Ergebnisse der Suche nach Veranstaltungen in den Schlössern und Gärten der Bayerischen Schlösserverwaltung:

Veranstaltungen in den Objekten der Bayerischen Schlösserverwaltung

Ihre Suche nach: "Ferienprogramm" hat 15 Treffer ergeben (Seite 1 von 2):

Seite: 1 | 2 | »  

4. Juni 2017 bis 5. Juni 2017
jeweils 13-18 Uhr

 

Burg Prunn im Altmühltal
Ferienprogramm: Das Nibelungenlied – Buchherstellung im Mittelalter (Mitmachaktion für Kinder und Erwachsene)

Wie wurde im Mittelalter ein Buch hergestellt? Was musste man dabei beachten? Wer konnte überhaupt schreiben und welches Schreibwerkzeug wurde genutzt? Antwort auf solche und andere Fragen gibt es in unserer "Schreibstube“: Mithilfe von Federkiel, selbst gekochter Tinte und Farbpigmenten entsteht eine eigene Handschrift. Darüber hinaus hat jeder Besucher die Möglichkeit, mit einem Quiz zum Thema "Buchmalerei, eine rätselhafte Angelegenheit" die Burg auf eigene Faust zu erkunden.

Ohne Anmeldung; die Teilnahme an der Mitmachaktion ist kostenlos. Der Eintritt ist für Kinder und junge Leute unter 18 Jahren frei, Erwachsene benötigen eine Eintrittskarte.

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Tel. 089 17908-0
www.schloesser.bayern.de


Dienstag,
13. Juni 2017
14-17 Uhr

 

Schloss Höchstädt
Ferienprogramm:
Mit „Kassiopeia Maria von Höchstädt“ durchs Schloss

Mit der Fayence-Schildkröte Kassiopeia als Maskottchen auf Erkundungstour durch das Schloss, um spannende Geheimnisse aus der Welt des Barock zu enträtseln. Mit Workshop

Führung mit Workshop für Kinder von 6-10 Jahren
Treffpunkt: Kasse Schloss Höchstädt
Materialkosten: 2,- Euro pro Kind
Anmeldung erforderlich: Telefon 09074 9585-700 (Kasse)

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Bezirk Schwaben und Stadt Höchstädt
www.schloss-hoechstaedt.de


Mittwoch,
14. Juni 2017
14-17 Uhr

 

Schloss Höchstädt
Ferienprogramm: Geocaching

Im Jahr 1600 – der Erbauungszeit von Schloss Höchstädt – orientierte man sich mit Landkarte und Kompass. Wir erkunden das Gelände stattdessen mit einem GPS-Gerät und gehen versteckten Hinweisen nach.

Führung mit Workshop für Kinder und junge Leute ab 8 Jahren
Treffpunkt: Kasse Schloss Höchstädt
Materialkosten: 2,- Euro pro Kind
Anmeldung erforderlich: Telefon 09074 9585-700 (Kasse)

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Bezirk Schwaben und Stadt Höchstädt
www.schloss-hoechstaedt.de


Sonntag,
18. Juni 2017
15 Uhr

 

Schloss Höchstädt
Theater / Oper / Ballett
Ferienprogramm: Klexs Theater

König Rattus und die Ritter der Käserunde

Für Kinder ab 3 Jahren; Eintritt: 4,- Euro

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie im gemeinsamen Veranstaltungsprogramm 2017 des Bezirks Schwaben, der Stadt Höchstädt und der Bayerischen Schlösserverwaltung.

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Bezirk Schwaben und Stadt Höchstädt
www.schloss-hoechstaedt.de


31. Juli 2017 bis 5. August 2017
Mo-Fr 9-16 Uhr
Sa 11-13 Uhr

 

Cadolzburg
Einwöchiges Ferienprogramm „Wir feiern ein Mittelalterfest!“

in Kooperation mit dem Jugendamt Fürth

Eine Woche lang auf der Cadolzburg ins Mittelalter eintauchen: Von der Einladung, die wir selbst mit Tinte und Feder schreiben, über die selbst gefärbte Dekoration und einen spätmittelalterlichen Tanz bis hin zu einem spannenden Kolbenturnier oder der Zubereitung zeittypischer Speisen – wir bereiten uns gut auf unser Mittelalterfest vor! Am Samstag feiern wir dann mit unseren Eltern und Freunden und speisen wie die Kurfürsten!
Das Ferienprogramm ist für Kinder von 7-12 Jahren geeignet.

Anmeldung: ab ca. Ende Juni unter www.ferien.fuerth.de

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Tel. 089 17908-0
www.schloesser.bayern.de


Montag,
31. Juli 2017
15.30 Uhr

 

Schloss Höchstädt – Schlosshof
Open-Air-Veranstaltung
Ferienprogramm: Theater Fritz und Freunde
Pettersson und Findus – Eine Geburtstagstorte für die Katze

Theaterstück nach Sven Nordqvist

Für Kinder ab 4 Jahren; Eintritt: 4,- Euro
Bei ungünstiger Witterung findet das Konzert im Rittersaal statt.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie im gemeinsamen Veranstaltungsprogramm 2017 des Bezirks Schwaben, der Stadt Höchstädt und der Bayerischen Schlösserverwaltung.

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Bezirk Schwaben und Stadt Höchstädt
www.schloss-hoechstaedt.de


Dienstag,
1. August 2017
14-17 Uhr

 

Schloss Höchstädt
Ferienprogramm: Ab ins Museum!
Kreativwerkstatt 1

Wir begegnen den Gegenständen in unseren Museen mit allen Sinnen und lassen uns davon anregen, die unterschiedlichsten Kunsttechniken auszuprobieren. Spiele und Spaß dürfen dabei natürlich auch nicht fehlen.

Führung mit Workshop für Kinder von 6-10 Jahren
Treffpunkt: Kasse Schloss Höchstädt
Materialkosten: 2,- Euro pro Kind
Anmeldung erforderlich: Telefon 09074 9585-700 (Kasse)

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Bezirk Schwaben und Stadt Höchstädt
www.schloss-hoechstaedt.de


Mittwoch,
2. August 2017
14-17 Uhr

 

Schloss Höchstädt
Ferienprogramm: Ab ins Museum!
Kreativwerkstatt 2

Wir begegnen den Gegenständen in unseren Museen mit allen Sinnen und lassen uns davon anregen, die unterschiedlichsten Kunsttechniken auszuprobieren. Spiele und Spaß dürfen dabei natürlich auch nicht fehlen.

Führung mit Workshop für Kinder von 6-10 Jahren
Treffpunkt: Kasse Schloss Höchstädt
Materialkosten: 2,- Euro pro Kind
Anmeldung erforderlich: Telefon 09074 9585-700 (Kasse)

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Bezirk Schwaben und Stadt Höchstädt
www.schloss-hoechstaedt.de


Donnerstag,
3. August 2017
14-16 Uhr

 

Schloss Höchstädt
Theater / Oper / Ballett
Ferienprogramm: Kinderkino

Psst, nicht weitersagen! Welcher Film beim Kinderkino im Schloss gezeigt wird, ist wie immer streng geheim. Lasst Euch überraschen!

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren
Treffpunkt: Kasse Schloss Höchstädt
Kosten: 2,- Euro pro Kind
Anmeldung erforderlich: Telefon 09074 9585-700 (Kasse)

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Bezirk Schwaben und Stadt Höchstädt
www.schloss-hoechstaedt.de


Dienstag,
22. August 2017
14-17 Uhr

 

Schloss Seehof
Ferienprogramm "Sommerspaß beim Fürstbischof":
Auf der Spur von Plastik und Skulptur

In Schloss und Park begegnen uns vielerlei Figuren – aus Stein geschlagen oder aus Gips geformt: Götter, Helden, wilde Tiere. Wir begeben uns auf Spurensuche, bevor wir ein dreidimensionales Kunstwerk fertigen.

Führung mit Workshop für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Kosten: 5,- Euro pro Kind
Anmeldung erforderlich: Telefon 0951 4095-71
Bitte einen Malkittel oder ein altes Hemd mitbringen

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Tel. 089 17908-0
www.schloesser.bayern.de


Seite: 1 | 2 | »  


Neue Suche

| nach oben |