Liebe Freundinnen und Freunde der Bayerischen Schlösser, Gärten und Seen...
Liebe Freundinnen und Freunde der bayerischen Schlösser, Gärten und Seen,
sehr sommerlich kommt der diesjährige Frühling daher und beschert uns traumhafte, sonnige Tage. Auch die Inseln in den bayerischen Seen sind längst nicht mehr im Winterschlaf. So wurde die Roseninsel im Starnberger See bereits für die Saisoneröffnung am 1. Mai herausgeputzt: die rund 600 Rosenstöcke wurden vom Winterschutz befreit, die Wege neu bekiest, Bäume und Sträucher geschnitten und viele weitere Vorbereitungen getroffen.
Genießen Sie die frühsommerlichen Temperaturen auch in unseren Parkanlagen und wem es draußen doch zu warm sein sollte: in unseren Schlössern und Burgen warten wieder jede Menge Sonderführungen und spannende Ausstellungen auf Sie. 

Ich wünsche Ihnen eine schöne Frühsommerzeit!
signaturIhr Bernd Schreiber

Präsident der Bayerischen Schlösserverwaltung
 
Jubiläumsjahr 2018 – Schlössertag in der Walhalla
Walhalla Luftbild Hajo Dietz
Wir laden Sie ganz herzlich zum nächsten Schlössertag in der Walhalla in Donaustauf ein, um mit Ihnen das 100-jährige Jubiläum der Bayerische Schlösserverwaltung zu feiern.
Am Freitag, den 4. Mai 2018 haben Sie freien Eintritt und von 14 bis 22 Uhr gibt es ein kostenloses Rahmenprogramm für die ganze Familie.  Sie können unter anderem A-cappella-Gesang lauschen, Schauspielführungen erleben, bei Trachtentänzen und naturwissenschaftlichen Experimenten zusehen oder selbst bei einer Rallye und einem Feuerspuck-Workshop mitmachen. 
Zum Abschluss wird die Walhalla in buntes Licht getaucht und es erwartet Sie eine spektakuläre Feuershow.
 
weitere Informationen
 
VVK Einstimmungskonzert Residenzwoche München
Einstimmungskonzert Residenzwoche München
Um die Vorfreude auf die Residenzwoche 2018 (13. bis 21. Oktober) zu wecken, möchten wir Sie ganz herzlich zu einem Einstimmungskonzert am 6. Juni  in die Sommerresidenz der bayerischen Herrscher des Hauses Wittelsbach, Schloss Nymphenburg, einladen. Freuen Sie sich auf Anna Feith, Sopran und Christoph Hammer, Hammerflügel.

Der Vorverkauf zum Einstimmungskonzert hat bereits begonnen.
Karten zu 29,-/ 24,-/ 19,- Euro sind an folgenden Stellen erhältlich:
  • Museumsladen Residenz München · Tel. 089 24205656
  • Museumsladen Schloss Nymphenburg · Tel. 089 17877947
  • VVK-Stellen von München Ticket · Tel. 089 54818181
  • Le Nuove Musiche – Kartenservice · Tel. 089 367928 · post@musiche.de
  • Abendkasse eine Stunde vor Beginn am Eingang des Veranstaltungs-saales
weitere Informationen
 
Faszination Pelargonien. Formen. Farben. Düfte.
Faszination Pelargonien. Formen. Farben. Düfte.
Erleben Sie die Vielfalt der größtenteils aus Südafrika stammenden Pelargonie, im Volksmund "Geranie" genannt, in der Pflanzenausstellung im Geranienhaus von Schloss Nymphenburg. Die Ausstellung läuft vom 8. bis 27. Mai 2018 und kann täglich von 10 bis 16 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei.
Als Begleitprogramm öffnet die Bayerische Schlösserverwaltung vom 19. bis 21. Mai die Türen des benachbarten Eisernen Hauses. Dort ist die nach historischem Vorbild entstandene Kübelpflanzen-sammlung zu sehen. Beim Pflanzen-verkauf der Gärtnerei Angermaier am 26. und 27. Mai kann die eigene Pelargonien-sammlung aufgebaut oder ergänzt werden.
weitere Informationen
 
Die Plassenburg von oben
Luftbild Plassenburg Hajo Dietz
Die Freunde der Plassenburg haben pünktlich zu ihrem 90-jährigen Vereinsjubiläum einen ganz besonderen Film produziert: „Die Kulmbacher Plassenburg – Spektakuläre Luftaufnahmen präsentieren die Schauplätze schaurig-schön erzählter Burggeschichten“ mit dem Sprecher Karl-Theodor zu Guttenberg!
Die Premiere war ein voller Erfolg und begeisterte das Publikum. Für alle, die die Premiere verpasst haben: Den Film können Sie bei Veranstaltungen der Freunde der Plassenburg und in der Geschäftsstelle kaufen und den Blick auf die Plassenburg von zuhause aus genießen.
weitere Informationen
 
Auf der Spur der Alleen
Allee Veitshöchheim
Herrliche Inspirationsquellen für Ihren nächsten Ausflug ins Grüne bietet Ihnen eine Dokumentation des Bayerischen Rundfunks:
Dieser begab sich letztes Jahr auf die Spur der Alleen und hat im Rahmen der Reihe „Bayern erleben“ auch einige der Alleen in bayerischen Schlossgärten besucht. Die Doku widmet sich besonders schönen und historisch wertvollen Alleen in Bayern und zeigt dabei auch jene der Hofgärten in Ansbach und Veitshöchheim, des Schlossparks in Nymphenburg und auf Herrenchiemsee.
zum Film
 
KÖNIGSKLASSE IV – Gegenwartskunst in Schloss Herrenchiemsee
KÖNIGSKLASSE IV – Gegenwartskunst in Schloss Herrenchiemsee
In einem unvollendeten Gebäudeflügel im Neuen Schloss Herrenchiemsee findet bereits zum vierten Mal die international beachtete Sommerausstellung der Pinakothek der Moderne in München statt.
Hier werden Hauptwerke, etwa von Wolfgang Laib, Andy Warhol, Dan Flavin, Arnulf Rainer und Jean-Michel Basquiat, sowie eigens für diese Räumlichkeiten entwickelte Arbeiten gezeigt. Gegenwart trifft auf Geschichte, zeitgenössische Kunst auf Ludwigs Vision von uneingeschränkter Schönheit.
Die Sonderausstellung läuft vom 19. Mai 2018 bis 3. Oktober 2019 und ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Während der Wintermonate (4. Oktober 2018 bis Mitte Mai 2019) ist die Ausstellung geschlossen.

Foto © Arnulf Rainer
weitere Informationen
 
Jacopo Amigoni: Die Drei Grazien, Ausschnitt Deckenfresko, Neues Schloss Schleißheim
  
 
Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen
Schloss Nymphenburg, Eingang 16, 80638 München
Postanschrift: Postfach 20 20 63, 80020 München

Telefon (0 89) 1 79 08-0, Telefax (0 89) 1 79 08-154
poststelle@bsv.bayern.de

Vertretungsberechtigter: Bernd Schreiber (Präsident)
behördlicher Datenschutzbeauftragter: Cajetan Eder

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE129523435
Zoll-/EORI-Nummer: DE4781333