14. Juli 2005

Pressemitteilung

Bayerische Schlösser sind Partner von "Gipfeltreffen"

Die Schlösser, Burgen und Residenzen in Bayern ziehen immer mehr Geschäftskunden an, die das Besondere für ihre Sitzungen und Tagungen suchen. Die Bayerische Schlösserverwaltung ist mit fünf ihrer historischen Sehenswürdigkeiten seit neuestem Partner von Gipfeltreffen®. Die Würzburger Residenz, die Ansbacher Orangerie, das Neuburger Schloss, die Burg Trausnitz in Landshut und die Burg in Burghausen bieten den idealen Ort für außergewöhnliche Veranstaltungen.

Die Bayern Tourismus Marketing GmbH etablierte bereits vor einem Jahr als erste Tourismusorganisation in Deutschland die Markenkampagne "Gipfeltreffen® – Tagen in Bayern bewegt!" als eine Vermarktungsplattform für den Geschäftstourismus.

"Gipfeltreffen® gibt den bayerischen Anbietern die Möglichkeit, ihre Locations klar profiliert unter dem Dach einer starken Marke zu präsentieren", sagt Produktmanager Frank von Schnurbein-Ströbel. Er betont: "Für die Planer von Tagungen, Meetings und Incentives bedeutet das mehr Transparenz, bessere Orientierung und vor allem ein klares Qualitätsversprechen in Bezug auf die Ausstattung, den Service und die Erlebnisqualität." Der Vorteil: Wo "Gipfeltreffen®" drauf steht, ist Qualität drin. Dafür sorgt eine strenge Prüfung sämtlicher Anbieter nach einem umfassenden Kriterienkatalog. Und noch ein Plus: Die neue Marke zeigt die enorme Erlebnisqualität des bayerischen Tagungsmarktes in gebündelter Form – ein faszinierendes Spektrum zwischen dem historischen Glanz der Schlösser, Burgen und Klöster, der Vielfalt bayerischer Brauerei-Locations und der unverwechselbaren Ursprünglichkeit unserer Naturlandschaften. Parallel dazu, so der Bayern-Touristiker, sollen die Gäste mit attraktiven Pre- und Postconvention Tours dazu animiert werden, ihren geschäftlichen Aufenthalt mit einem Privat-Urlaub im Freistaat zu verknüpfen.

Zum Marketingpaket, das den Partnern zur Verfügung steht, gehört neben der umfassenden Internetpräsentation unter www.gipfeltreffen.by auch die ganzseitige Darstellung im neuen Sales-Guide "Gipfeltreffen", dazu ein Markenschild für die Hausfassade, Informationsflyer für die Hotelgäste, die Möglichkeit der Platzierung in der Angebotsbroschüre sowie natürlich die Überwachung der Qualitätskriterien. Darüber hinaus präsentieren regelmäßige Direktmarketingaktionen und Auftritte auf relevanten Messen die Vermarktungsplattform.

 

Presseinformationen:
Ines Treffler, Pressesprecherin der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon (0 89) 1 79 08-160, Fax (0 89) 1 79 08-190, presse@bsv.bayern.de

Interessenten an der Marke "Gipfeltreffen®" erhalten Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen bei der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH, Leopoldstraße 146, 80804 München, Telefon 089-21 23 97 0 oder per E-Mail: info@bayern.info.
Alle Partner und Leistungen finden sich unter www.gipfeltreffen.by.


Pressemitteilung 14. Juli 2005

| nach oben |