20. Januar 2006

Pressemitteilung

Schlosspark Nymphenburg wegen Glätte erst ab ca. 9.45 Uhr geöffnet

Zum Schutz ihrer Besucher öffnet die Bayerischen Schlösserverwaltung wegen der momentanen Wettersituation den Nymphenburger Schlosspark statt um 6 Uhr erst gegen 9.45 Uhr.

Grund sind die spiegelglatten Wege im Schlosspark, die erst nach den öffentlichen Wegen und Straßen im Bereich des Nördlichen und Südlichen Schlossrondells geräumt bzw. gestreut werden können. Zur Information der Besucher bringt die Schloss- und Gartenverwaltung Nymphenburg an den Parkzugängen entsprechende Hinweise an.

Die Tore öffnen erst wieder bei milderen Temperaturen ab 6 Uhr. Die Bayerische Schlösserverwaltung bittet Frühaufsteher und frühmorgendliche Jogger um Verständnis.

 

Presse-Informationen:
Ines Treffler, Pressesprecherin der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon (0 89) 1 79 08-160, Fax (0 89) 1 79 08-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 20. Januar 2006

| nach oben |