21. September 2006

Pressemitteilung

Herbstzeitlose blühen im Nymphenburger Schlosspark

Pünktlich zum Wies'n-Beginn präsentiert der Schlosspark Nymphenburg eine Wies'nzeit der etwas anderen Art. Tausende von Herbstzeitlosen (Colchicum autumnale) blühen derzeit auf den verschiedenen Wiesenflächen. Durch schonendes Mähen konnte sich das Liliengewächs in Massen vermehren. Da die schützenswerte Pflanze giftig ist, sollten Hunde unbedingt wie in der Parkordnung vorgesehen an der Leine gehalten und keine Herbstzeitlosen gepflückt werden.

 

Presse-Informationen:
Ines Treffler, Pressesprecherin der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon (0 89) 1 79 08-160, Fax (0 89) 1 79 08-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 21. September 2006

| nach oben |