11. September 2006

Pressemitteilung

Neuer Internetauftritt für die Residenz Würzburg

Für die Residenz Würzburg gibt es einen eigenen Internetauftritt. Die Bayerische Schlösserverwaltung hat auf der neuen Homepage www.residenz-wuerzburg.de Informationen, Service und Hintergrundberichte zur Residenz und zum Hofgarten Würzburg zusammengestellt.

Die neue Homepage ist in Deutsch und Englisch abrufbar. Unter der Rubrik "Residenz/Rundgang" können die bekannten Prunkräume der Residenz schon vor dem Besuch in Ruhe besichtigt werden. 360 Grad-Panoramen zeigen die Schönheit der Raumkunstwerke im "Rundumblick". Ein übersichtlicher Grundriss hilft bei der Orientierung. Der virtuelle Rundgang ist auch als CD-Rom erhältlich.

Kinderseiten zum Basteln, Tüfteln und Spielen

Eigene Seiten für Kinder und Jugendliche laden zum Basteln, Tüfteln und Spielen ein. Daneben findet man natürlich auch die gewohnten Informationen wie Anfahrtsskizzen, Öffnungszeiten, Eintrittspreise und weitere Links. Der Internetauftritt ist barrierefrei und nach den Richtlinien des W3C (World Wide Web Consortium) programmiert.

Die umfangreiche Webseite erscheint im einheitlichen Design der Internetauftritte der Bayerischen Schlösserverwaltung www.linderhof.de, www.neuschwanstein.de, www.herrenchiemsee.de, www.hubertussaal.de, www.residenz-muenchen.de und www.europa1704.de.

Wir wünschen viel Vergnügen mit den neuen Internetseiten und hoffen, dass Sie bald die Schönheit der Würzburger Residenz und des Hofgartens nicht nur virtuell, sondern auch persönlich kennen lernen.

 

Presse-Informationen:
Ines Treffler, Pressesprecherin der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon (0 89) 1 79 08-160, Fax (0 89) 1 79 08-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 11. September 2006

Download dieser Pressemitteilung als rtf-Datei

| nach oben |