18. Januar 2007

Pressemitteilung

Wegen Sturm öffnet der Nymphenburger Schlosspark am Freitag später

Zur Sicherheit der Spaziergänger und Jogger öffnet die Bayerische Schlösserverwaltung den Nymphenburger Schlosspark am Freitagmorgen erst später. "Um mögliche Sturmschäden zu beseitigen, sperren wir den Park je nach Lage der Dinge statt um sechs Uhr ein paar Stunden später auf", kündigt der Leiter der Schloss- und Gartenverwaltung Nymphenburg, Josef Schwab, am Donnerstag in München an.

 

Presse-Informationen:
Ines Holzmüller, Pressesprecherin der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon (0 89) 1 79 08-160, Fax (0 89) 1 79 08-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 18. Januar 2007

| nach oben |