30. Juli 2009

Pressemitteilung

Bühne frei! Tipp für die Sommerferien: Cuvilliés-Theater in der Ferienzeit von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet

Während der bayerischen Sommerferien öffnet die Bayerische Schlösserverwaltung das Cuvilliés-Theater den ganzen Tag. In dieser Zeit ist spielfrei, so dass Besucher ab Samstag (1. August) bereits ab 9 Uhr und nicht wie bisher erst ab 14 Uhr das Cuvilliés-Theater besichtigen können. Das Rokokotheater schließt um 18 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr).

Nach Ende der Sommerferien, ab dem 15. September, nützen das Bayerische Staatsschauspiel und die Bayerische Staatsoper die Vormittage wieder für ihre Proben. Dann beginnen die Öffnungszeiten von Montag bis Samstag um 14 Uhr.

Der Eintritt kostet 3,- Euro, bzw. ermäßigt 2,- Euro. Mit dem günstigen Gesamtticket können Besucher für nur 11,- Euro (ermäßigt 9,- Euro) neben dem Cuvilliés-Theater auch das Residenzmuseum und die Schatzkammer besuchen. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren erhalten – wie in allen unseren Schlössern, Burgen und Residenzen – freien Eintritt.  

Informationen zum Cuvilliés-Theater, zum Residenzmuseum und zur Schatzkammer finden Sie auch unter www.residenz-muenchen.de.

 

Presse-Informationen:
Ines Holzmüller und Dr. Jan Björn Potthast, Pressesprecher der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon (0 89) 1 79 08-160, Fax (0 89) 1 79 08-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 30. Juli 2009

| nach oben |