8. September 2010

Pressemitteilung

Zwei Schlösser, acht Konzerte, hundertzehn Führungen:
Das Programm der 8. Residenzwoche München ist erschienen

"Die Residenz München und Schloss Nymphenburg im Dialog": Unter diesem Motto findet die 8. Residenzwoche München erstmals sowohl in der Winter- als auch in der Sommerresidenz der bayerischen Herrscher statt. Dieses Jahr ist nicht nur der Stadtpalast der Wittelsbacher Schauplatz außergewöhnlicher Führungen und Konzerte. Auch das Sommerschloss Nymphenburg mit seinem prächtigen Park gewährt vom 9. bis 17. Oktober manch seltenen Blick hinter die Kulissen.

Zahlreiche Veranstaltungen befassen sich aus verschiedenen Perspektiven mit den beiden Schlössern und ihrer Geschichte, darunter 110 Sonderführungen. Manche davon widmen sich Bereichen, die Besuchern sonst verschlossen bleiben, etwa den Werkstätten, den Kellern oder den Dachstühlen der Schlösser. Ein Höhepunkt ist die Ausstellung "Vom Königreich zur Republik" mit historischen Fotografien in der Residenz.

Die Konzerte der Residenzwoche bieten wieder außergewöhnlichen Hörgenuss in historischen Räumen, in denen sonst keine Konzerte stattfinden dürfen (zum Beispiel das Antiquarium). In historischer Aufführungspraxis erklingen teils unbekanntere Werke, die in Beziehung zur Geschichte der Münchner Residenz stehen. Im Mittelpunkt des Programms steht der 300. Geburtstag von Giovanni Battista Ferrandini, Münchner Kammermusikdirektor unter Kurfürst Karl Albrecht.

Das Programmheft zur 8. Residenzwoche ist soeben erschienen. Es ist u.a. bei der Touristeninformation im Rathaus, im Infopoint im Alten Hof und in den Schlössern erhältlich. Die Gesamtübersicht mit allen Veranstaltungen finden Sie auch im Internet unter www.residenzwoche.de

Weitere Informationen zum Gesamtprogramm: www.residenzwoche.de
Info-Telefon: (0 89) 179 08-444

Orte:
Residenz München, Residenzstraße 1, 80333 München
Telefon (0 89) 2 90 67-1, Fax (0 89) 2 90 67-225
residenzmuenchen@bsv.bayern.de
www.residenz-muenchen.de

Schloss Nymphenburg, 80638 München
Telefon (0 89) 1 79 08-0, Fax (0 89) 1 79 08-627
sgvnymphenburg@bsv.bayern.de
www.schloss-nymphenburg.de

Konzertkarten
An allen VVK-Stellen von München Ticket
Telefon (0 89) 54 81 81 81

Residenzladen, Residenzstraße 1,
Telefon (0 89) 24 20 56 56
Montag-Freitag: 11-19 Uhr, Samstag: 11-18 Uhr

Le Nuove Musiche – Kartenservice,
Telefon (0 89) 36 79 28, Fax (0 89) 18 95 61 01, post@musiche.de

Tages- bzw. Abendkasse jeweils 1 Stunde vor Beginn am Eingang des Veranstaltungssaales

 

Presse-Informationen:
Dr. Jan Björn Potthast, Pressesprecher der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon (0 89) 1 79 08-180, Fax (0 89) 1 79 08-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 8. September 2010

| nach oben |