16. Oktober 2013

Pressemitteilung

"Die Residenz als Musentempel"

Das Programm zum Abschluss der Münchner Residenzwoche

Es gibt noch Karten für die Sonderführungen am kommenden Wochenende (19. und 20. Oktober).

Mit 30 Sonderführungen am Samstag und Sonntag geht die 11. Münchner Residenzwoche am Wochenende zu Ende. Es gibt noch Karten für viele Themenführungen wie beispielsweise "Die Residenz von unten: die Neuveste und ihr Ausbau (mit Gang in das Kellergeschoss)" am Sonntag (um 10.30 Uhr und um 14.30 Uhr). Die Besucher können sich auch noch folgender Führung anschließen: "Geschichten von Ross und Reitern bei einem Spaziergang von der Schatzkammer zum königlichen Marstall" am Sonntag (um 15 Uhr und 16.30 Uhr).

Auch die neue Sonderausstellung »Über meinem Werke wölbt sich das Monument …« – Erinnerung an Richard Wagner in der Münchner Residenz können Besucher mit einer Führung am Samstag um 11 Uhr und um 13 Uhr sowie am Sonntag um 11 Uhr erkunden. Es sind noch Plätze frei für die Rundgänge "Geschichte und Geschichten in den Prunkräumen", die am Samstag um 14.30 Uhr sowie am Sonntag um 11.30 Uhr, um 13.30 Uhr und um 15.30 Uhr starten.

Unter der Woche gibt es ebenfalls Vieles zu entdecken:

  • Die Muse der Geschichtsschreibung: Tapisserien im Dienst der Dynastiegeschichte: Die „Otto-von Wittelsbach-Folge“ am Donnerstag um 14 Uhr und um 16 Uhr.

  • Hinter den Kulissen: Außen- und Innenleben erlesener Uhren. Glanzstücke aristokratischer Wohnkultur aus dem Depot am Freitag um 10 Uhr und um 12 Uhr.

  • Rundgang Geschichte und Geschichten in der Schatzkammer am Donnerstag um 10.30 Uhr.

  • Rundgang Geschichte und Geschichten in den Prunkräumen am Freitag um 14.30 Uhr.

 

Kinderprogramm

Tanzstunde bei Max Emanuel heißt das Kinderkonzert am Samstag (19. Oktober) um 16 Uhr im Vierschimmelsaal, das Kinder ab 5 Jahren zum Mittanzen einlädt.
Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren ist die Führung "Wie machten sich Prinzen und Prinzessinnen schön? Von der Körperpflege zur Kleidung" am Sonntag (20. Oktober) um 16 Uhr gedacht (Anmeldung bitte unter 0 89 / 1 79 08-444).

 
Erleben Sie die Residenz von ihrer schönsten Seite bei einem Konzertabend im Antiquarium

Für die erstklassigen Konzerte sind ebenfalls noch Karten zu haben.

Am Donnerstag (17. Oktober, 20 Uhr) erklingt im Antiquarium Musik von Orlando di Lasso, Luca Marenzio, Giulio Caccini und John Dowland.

Suiten und Sonaten von Heinrich Ignaz Franz von Biber, Johann Pachelbel und Johannes Rosenmüller stehen am Freitag (18. Oktober) um 20 Uhr im Antiquarium auf dem Programm.

Beim beliebten Nachtkonzert am Samstag (19. Oktober) um 22 Uhr im Antiquarium erklingt Musik von John Dowland und Michelangelo Galilei.

 
Finissage in der Allerheiligen-Hofkirche am Sonntag, 20. Oktober

Der letzte Tag der Residenzwoche, Sonntag, 20. Oktober, widmet sich von 11 Uhr bis 18.30 Uhr Franz Danzi und Jean Paul. Unter dem Titel "Musik ist die Poesie der Luft" können die Besucher den ganzen Tag Kammermusik, Sprachkunststücke, Kunstgeschichte und Gaumenfreunden in kleinen Portionen genießen.


Weitere Informationen

Die Homepage der Residenz München: www.residenz-muenchen.de
Der Blog der Residenz: www.residenz-muenchen-blog.de

Ort
Residenz München, Residenzstraße 1, 80333 München
Telefon (0 89) 2 90 67-1, residenzmuenchen@bsv.bayern.de

Eintrittspreise Residenz
Residenzmuseum/Schatzkammer: je 7,- Euro/ 6,- Euro (ermäßigt)
Kombikarte »Residenzmuseum/Schatzkammer«: € 11,- Euro/ 9,- Euro (ermäßigt)
Gesamtkarte »Residenzmuseum/Schatzkammer/Cuvilliés-Theater«: 13,- Euro/ 10,50 Euro (ermäßigt)

Bitte beachten Sie, dass während der Residenzwoche in der Residenz München die Sommeröffnungszeiten gelten (9–18 Uhr). Besucher mit Konzertkarte erhalten in der Zeit vom 12. bis zum 20.10.2013 einmalig freien Eintritt in das Residenzmuseum, die Schatzkammer und das Cuvilliés-Theater (Gesamtkarte).

Konzertkarten
An allen Vorverkaufsstellen von München Ticket, Telefon (0 89) 54 81 81 81

Residenzladen, Residenzstraße 1, Telefon (0 89) 24 20 56 56
Montag-Freitag: 11–19 Uhr, Samstag: 11–18 Uhr

Le Nuove Musiche – Kartenservice, Telefon (0 89) 36 79 28, post@musiche.de

Tages- bzw. Abendkasse jeweils 1 Stunde vor Beginn am Eingang des Veranstaltungssaals.

Karten Führungen/Rundgänge
Wegen begrenzter Teilnehmerzahlen werden für die Führungen (Themenführungen, Rundgänge, Sonderausstellung, Musikführungen) Teilnehmerkarten ausgegeben. Diese kosten 2,- Euro. Für die Kinder- und Jugendführungen am 20.10.2013 sind keine Teilnehmerkarten erforderlich. Bitte melden Sie sich für Kinderführungen telefonisch an: Telefon (0 89) 1 79 08-444.
Zusätzlich zu Ihrer Teilnehmerkarte benötigen Sie eine Eintrittskarte für das jeweilige Objekt. Bitte beachten Sie dazu die Informationen im Programm. Die Teilnehmerkarten sind täglich von 9 bis 18 Uhr in der Eingangshalle des Residenzmuseums erhältlich.

 

Presse-Informationen:
Ines Holzmüller und Dr. Thomas Rainer, Pressesprecher der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon (0 89) 1 79 08-160 und -180, Fax (0 89) 1 79 08-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 16. Oktober 2013

| nach oben |