30. Oktober 2014

Pressemitteilung

Herbst im Hofgarten

Schlosspark in Schleißheim wird winterfest gemacht

Herbstliches Wetter, bunte Bäume und kürzere Tage machen es deutlich: Der Winter steht vor der Tür. Höchste Zeit, die Gärten der Bayerischen Schlösser winterfest zu machen.

Die Kübelpflanzen und die Palmen aus dem historischen Gartenparterre sind bereits in ihr Winterquartier umgezogen. Auch die Kaskade wurde schon abgedreht. Seither werden die Seitenwände gereinigt und gewachst.

Mitte November bekommen die Skulpturen im Park und die Ignaz-Günther-Tore des Neuen Schlosses ihren „Wintermantel“ und werden eingehaust. Zug um Zug werden außerdem die 36 weißen und 50 grünen Parkbänke für die Reparaturarbeiten und den Anstrich hereingeholt.

Im Frühling erwartet die Besucher dann ein frisch herausgeputzter und blühender Park: Die Frühjahrsbepflanzung mit ca. 75.000 Stück Pflanzen ist bereits ausgebracht.

 

Presse-Informationen:
Ines Holzmüller und Dr. des. Cordula Mauß
Pressesprecherinnen der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon (0 89) 1 79 08-160 und -180, Fax (0 89) 1 79 08-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 30. Oktober 2014

| nach oben |