1. April 2015

Pressemitteilung

Warnhinweis: Sturmschäden in den Gartenanlagen der Bayerischen Schlösserverwaltung

Die Bayerische Schlösserverwaltung hält ihre Warnung für ihre Gartenanlagen aufrecht. Aufgrund der starken Sturmböen, der Sturmschäden vom 31. März und der Aufräumarbeiten bleiben einige unserer Gartenanlagen in ganz Bayern bis auf Weiteres geschlossen. Der Schlosspark Schleißheim kann frühestens ab Donnerstag, 2.4. und der Schlosspark Nymphenburg mit Parkburgen frühestens ab Freitag, 3.4. wieder besucht werden. Auch vom Besuch des Englischen Gartens München wird weiterhin dringend abgeraten! Die Kaiserburg Nürnberg ist frühestens ab Donnerstagmittag wieder geöffnet.

 

Presse-Informationen:
Ines Holzmüller und Dr. des. Cordula Mauß
Pressesprecherinnen der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon 089 17908-160 und -180, Fax 089 17908-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 1. April 2015

| nach oben |