20. April 2015

Pressemitteilung

Schloss Nymphenburg drei Tage geschlossen (vom 28. bis 30. April)

Wegen einer Veranstaltung bleibt Schloss Nymphenburg von Dienstag bis einschließlich Donnerstag (28. bis 30. April) für Besucher geschlossen. Die Parkburgen und das Marstallmuseum sind geöffnet.

Nördliche Galerie von Schloss Nymphenburg am Freitag (24. April) nicht geöffnet

Wegen einer Veranstaltung ist bereits am Freitag (24. April) die nördliche Galerie im Mittelbau von Schloss Nymphenburg geschlossen. Die anderen Räume des Schlosses und die Parkburgen sowie das Marstallmuseum sind geöffnet.

Die Bayerische Schlösserverwaltungbittet für die Einschränkungen um Verständnis.

 

Presse-Informationen:
Ines Holzmüller und Dr. des. Cordula Mauß
Pressesprecherinnen der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon 089 17908-160 und -180, Fax 089 17908-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 20. April 2015

| nach oben |