9. Juni 2016

Pressemitteilung

Konzertprogramm zur Residenzwoche 2016 steht

Die Vorbereitungen für die diesjährige Residenzwoche im Oktober (8.–16.10.) laufen auf Hochtouren. Nun ist das neue Konzertprogramm zur Residenzwoche erschienen. Liebhaber alter Musik erwarten exklusive Konzerte und hochkarätige Musiker. Die Bayerische Schlösserverwaltung freut sich, dieses kulturelle Highlight im Herbst bereits zum 14. Mal zu veranstalten. Diesmal stehen sieben Konzerte zur Auswahl, darunter ein Nachtkonzert und ein Kinderkonzert mit Barockmusik zum Mittanzen.

In historischer Aufführungspraxis erklingen Werke, die in Beziehung zur Geschichte der Münchner Residenz und zur Musikpflege der Wittelsbacher stehen. Gespielt wird im Kaisersaal, im Max-Joseph-Saal sowie im Antiquarium.

Die Konzertkarten sind ab sofort hier erhältlich:

  • VVK-Stellen von München Ticket unter Telefon 089 54818181

  • Le Nuove Musiche – Kartenservice unter Telefon 089 367928 oder post@musiche.de

  • Museumsladen in der Residenz München, täglich 9-18 Uhr, Telefon 089 24205656

  • Für das Konzert am 10. Oktober gibt es Karten auch bei BRticket, Telefon 0800 5900594 oder 089 590010880.

  • Tages- bzw. Abendkasse jeweils eine Stunde vor Beginn am Eingang des Veranstaltungssaals

Die Konzertveranstalter sind „Le Nuove Musiche“ und die „Freunde der Residenz München“.

Die Programme liegen in allen Museumsläden der Bayerischen Schlösserverwaltung und in vielen kulturellen Einrichtungen kostenlos zum Mitnehmen aus.

Die Gesamtübersicht aller Konzerte finden Sie auch unter www.residenzwoche.de.

 

Presse-Informationen:
Ines Holzmüller und Dr. des. Cordula Mauß
Pressesprecherinnen der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon 089 17908-160 und -180, Fax 089 17908-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 9. Juni 2016

| nach oben |