1. Juli 2016

Pressemitteilung

Wie wäre es mit einem Schulausflug zur Ausstellung „Kunst & Glaube“ in Schloss Neuburg!

 

Nutzen Sie die Möglichkeit, den Unterricht ins Museum zu verlagern und besuchen Sie die Ausstellung „Kunst & Glaube“ der Bayerischen Schlösserverwaltung im Zuge eines Schulausflugs vor den Sommerferien. Noch bis zum 7. August stehen zwei einzigartige Kunstwerke im Zentrum der Ausstellung in Schloss Neuburg an der Donau: Die reich bebilderte Prachthandschrift der Ottheinrich-Bibel und der monumentale Bibelzyklus der Schlosskapelle, ein herausragendes Denkmal der Reformation in Deutschland.

Auf unserer Internetseite können Sie Rätselblätter für Kinder zu den Themen "Buchmalerei, eine rätselhafte Angelegenheit" und „Auf Entdeckungsreise in der Neuburger Schlosskapelle“ kostenfrei herunterladen und ausdrucken. Aus welchem Material wird Pergament hergestellt? Wie sah ein Festmahl vor 800 Jahren aus? Warum gibt es so viele Ziegenböcke in der Neuburger Schlosskapelle? Die Schüler begeben sich auf eine spannende Entdeckungsreise in die Vergangenheit und erarbeiten sich selbständig verschiedene Themengebiete der Ausstellung.

Außerdem können Schulklassen zu verschiedenen Themen spannende Mitmachführungen mit anschließendem Workshop (60 Euro inkl. Material) buchen, die jeweils Montag- und Dienstagvormittag angeboten werden. Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sowie die Begleitpersonen erhalten freien Eintritt. Ebenfalls erhalten Schüler über 18 Jahren von allgemeinbildenden Schulen, beruflichen Schulen, Förderschulen und Schulen für Kranke gemäß Art. 6 Abs. 2 BayEUG gegen Vorlage des Schülerausweises freien Eintritt. Unsere Angebote richten sich an Kinder und Schüler aller Altersstufen und Schulformen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 08431 6443-12

 

Presse-Informationen:
Ines Holzmüller und Dr. des. Cordula Mauß
Pressesprecherinnen der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon 089 17908-160 und -180, Fax 089 17908-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 1. Juli 2016

| nach oben |