9. Dezember 2016

Pressemitteilung

Neues Audio-System in Schloss Neuschwanstein

Wie die Bayerische Schlösserverwaltung mitteilt, ist seit Ende Oktober in Schloss Neuschwanstein ein neuer Tour-Guide im Einsatz. Dieser wurde speziell für Museen mit hohem Besucheraufkommen und internationalen Besuchergruppen entwickelt.

Der neue Tour-Guide spielt Audiobeiträge in 18 verschiedenen Sprachen ab und kann auch für Live-Audioführungen genutzt werden. Dabei spricht der Gästeführer in ein Mikrofon und das Erzählte wird als digitales Signal an die Kopfhörer der Besucher weitergeleitet. So kann der Gästeführer einen Teil der Besucher persönlich auf Deutsch oder Englisch durch das Schloss führen, während die anderen Besucher Hörbeiträge in ihrer jeweiligen Sprache hören können.

Für den täglichen Besucheransturm stehen über 1500 Empfangsgeräte bereit, die in den letzten Monaten im Testbetrieb erprobt wurden. Die Bayerische Schlösserverwaltung freut sich, den Besucherservice und die Qualität der Schlossführungen durch diese technische Neuerung zu verbessern.

 

Presse-Informationen:
Ines Holzmüller und Dr. des. Cordula Mauß
Pressesprecherinnen der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon 089 17908-160 und -180, Fax 089 17908-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 9. Dezember 2016

| nach oben |