Inhalt:

Aktuelle Meldungen und Informationen aus den Schlössern, Gärten und Seen der Bayerischen Schlösserverwaltung:

Museum online – jede Menge zu entdecken!

Jeder externe Link wird in einem neuen Browserfenster geöffnet.

 

 

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, persönlich durch unsere Häuser und Gartenanlagen zu flanieren, haben wir hier einige interessante Alternativen für Sie:

  • Klicken Sie sich durch die Internetauftritte unserer Schlösser und Burgen, um vielleicht festzustellen, dass es da einige „Perlen“ zu entdecken gibt, die Sie irgendwann unbedingt einmal persönlich in Augenschein nehmen müssen.

  • Schmökern Sie in aller Ruhe in den vielen lesenswerten Artikeln unseres Schlösserblogs.

  • Seien Sie gespannt, welche Hörspiele sich die Schüler eines P-Seminars zum Antiquarium der Residenz München ausgedacht haben: Statuen, Architektur, Gemälde – mit der Audiotour "Altes neu in Szene gesetzt" erwacht der älteste erhaltene Raum der Residenz zum Leben.

  • Unternehmen Sie einen Ausflug in die digitale Neue Residenz Bamberg. Neben zwei Online-Ausstellung warten dort virtuelle Spaziergänge durch die Prunkräume und Hintergründe zur Arbeit in und an der Neuen Residenz auf Sie.

  •  

    Bild: Globus aus der Schatzkammer

    „Wandern“ Sie durch die Schatzkammer der Residenz München. Dort sind neben den zu erwartenden Kronen, Diademen und Juwelen z. B. auch kostbare Arbeiten aus Bergkristall oder Elfenbein zu finden.

  • Finden Sie heraus, wie kreativ die Besucher der Cadolzburg bei Fürth bisher waren und werfen Sie einen Blick auf den "Cadold des Monats" und die zahlreichen weiteren Kunstwerke in unserer Cadold-Bildergalerie.

  • Spitzen Sie die Ohren: Ausgedacht, gesprochen und aufgenommen von Jugendlichen für Jugendliche, unterhalten diese Hörstücke zur Befreiungshalle Kelheim mit ganz unterschiedlichen Themen.

  • Helfen Sie Ihren Kindern, eine Krone nach dem originalen Vorbild zu basteln (gar nicht so einfach!) – oder soll es doch lieber ein Ritterhelm sein?

  • Hören Sie sich auf der Website der Burg Prunn an, was die Nibelungen (vermutlich) zu sagen hatten. Hier kommen Kriemhild, Brünhild, Gunther, Hagen, Ute und Siegfried zu Wort und diskutieren heiße Themen ihrer Familiengeschichte.

  • Werfen Sie gemeinsam mit uns auf unseren Social-Media-Kanälen einen Blick hinter die Kulissen der Bayerischen Schlösserverwaltung und teilen Sie Ihre Eindrücke mit uns:


Auch zu empfehlen: Interaktives Lustwandeln, Filmbeiträge oder Möbel in 3D

 

Für die folgenden Sehenswürdigkeiten sind virtuelle Rundgänge verfügbar; erleben Sie die Schlösser, Burgen und Denkmäler mit faszinierenden 360 Grad-Aufnahmen aus einer ganz neuen Perspektive:

 

Sie können unsere Sehenswürdigkeiten aber auch in Filmen zu den unterschiedlichsten Themen erkunden oder mittels spannender 3D-Visualisierungen, die im Rahmen der Initiative „Bayern 3D – Heimat Digital“ entstanden sind.

Meisterhaftes Kunsthandwerk und technische Spielereien: Erforschen Sie auf dem Internetportal unseres Partners bavarikon faszinierende Prunkmöbel aus Bayerns Schlössern im Detail als 3D-Animationen und Filme oder stöbern Sie dort in unseren Sammlungen und Ausstellungen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren Online-Angeboten!


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden