Inhalt:

Stellenausschreibung

Praktikantin / Praktikant für Möbel- und Holzobjektrestaurierung

Im Restaurierungszentrum der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen ist die Stelle einer / eines vorstudialen Praktikantin / Praktikanten für Möbel- und Holzobjektrestaurierung befristet für ein Jahr ab 01.10.2018 zu besetzen.

Mit 45 Schlössern, Burgen und Residenzen sowie weiteren Baudenkmälern ist die Bayerische Schlösserverwaltung einer der größten staatliche Museumsträger in Deutschland und eine der traditionsreichsten Verwaltungen des Freistaates. Die vielen prachtvollen Hofgärten, Schlossparks, Gartenanlagen und Seen ziehen jährlich über fünf Millionen Besucher aus aller Welt an.

Die Möbel- und Holzrestaurierung ist zuständig für die Betreuung einer der größten Möbelsammlungen weltweit. Bearbeitet werden sowohl veredelte als auch gefasste Möbel aller Epochen. Ebenso werden sämtliche hölzerne Einrichtungen wie Wandverkleidungen, Holzdecken und Parkettböden sowie hölzerne Baukonstruktionen restauratorisch bearbeitet. Dem fachlichen Nachwuchs wird sehr viel Aufmerksamkeit gewidmet, so dass ein reger Fachaustausch mit Ausbildungsstätten für Restauratoren weltweit stattfindet.

Vorkenntnisse sind erwünscht, aber nicht Voraussetzung. Das Praktikum wird angemessen vergütet.


Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte an die

Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen
zu Händen von Herrn Dr. Heinrich Piening
Schloss Nymphenburg, Eingang 18
80638 München

Oder per Mail an Marion.Fischer@bsv.bayern.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Frau Fischer unter Telefon 089 17908-314.

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz