Inhalt:

Stellenausschreibung

Schlossführer (m/w/d) auf der Roseninsel (befristet für die Saison 2019)

 

Bei der Bayerischen Schlösserverwaltung – Außenstelle Starnberger See – werden für die Saison 2019 (01.05.2019 bis 15.11.2019) Schlossführer (m/w/d) für das Casino auf der Roseninsel gesucht.

Aufgaben:

  • Durchführung von Führungen für diverse Gruppen in deutscher und englischer Sprache

  • Vermittlung von Wissen über das Schloss und die Geschichte der Roseninsel

  • Sicherstellung eines reibungslosen Führungsablaufes und Betreuung der Museumsbesucher im Rahmen der Vorgaben

  • Durchführung von Reinigungsaufgaben

Geboten wird:

Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer der schönsten Gegenden Bayerns. Beschäftigung möglich in:

  • Teilzeit

  • Kurzfristigem Arbeitsverhältnis (maximal 70 Arbeitstage im Kalenderjahr)
    Informationen hierzu unter www.minijob-zentrale.d

Flexible Dienstzeiten von Dienstag bis Sonntag nach vorheriger dienstplanmäßiger Festlegung

Für die Tätigkeit gelten die Tarifbestimmungen des öffentlichen Dienstes (TV-Länder).

Erwartet werden:

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen

  • Sicheres und freundliches Auftreten, Konfliktfähigkeit

  • Sehr gute Umgangsformen und ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung

  • Aktive, dienstleistungsorientierte und engagierte Aufgabenwahrnehmung, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Problemlösungskompetenz, interkulturelle Kompetenz

  • Gutes Allgemeinwissen sowie grundlegende Kenntnisse in bayerischer Landesgeschichte

  • Erfahrungen im Umgang mit Gruppen sind von Vorteil.

  • Die regelmäßig erfolgte Teilnahme an Schulungen in Erster Hilfe ist dienlich.

Die Tätigkeitsstätte auf der Roseninsel ist nur durch einen ca. 15-minütigen Fußweg durch den Park Feldafing und eine anschließende Fährüberfahrt erreichbar.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.


Bewerbungen mit verbindlicher Angabe der gewünschten Dienstzeiten und den üblichen, aussagekräftigen Unterlagen (nur Kopien) bitte ich bis 06. Januar 2019 an folgende Adresse zu richten:

Bayerische Schlösserverwaltung
Außenstelle Starnberger See
Nepomukweg 4
82319 Starnberg
seeverwaltung.starnbergersee@bsv.bayern.de

Ansprechpartner: Herr Schlenker, Telefon 08151 5507305

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Informationen können bei Bedarf auch in Papierform bei der Einstellungsbehörde unter o.g. Anschrift angefordert werden.

 

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz