Liebe Freundinnen und Freunde der bayerischen Schlösser, Gärten und Seen,
gefühlt hat er ja schon lange begonnen, aber bald ist es auch aus astronomischer und kalendarischer Sicht so weit: am 21. Juni ist offizieller Sommeranfang.

Ob Kultur oder Natur: auch diesen Sommer ist in unseren Schlössern und Gärten und an unseren Seen viel geboten!

Lustwandeln durch historische Gärten, Wandern zum Königshaus am Schachen, Lauschen von Konzerten in historischem Ambiente, oder bei Sonderführungen und Sonderausstellungen viel Neues lernen – bei diesem Angebot ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zudem wartet an den Veranstaltungstagen zu unserem Jubiläumsjahr 2018 ein vielseitiges, spannendes Programm auf Sie.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei Ihren Ausflügen!
signatur
Ihr Bernd Schreiber

Präsident der Bayerischen Schlösserverwaltung
 
Gewinnspiel – Einstimmungskonzert auf die Residenzwoche
Gewinnspiel – Einstimmungskonzert auf die Residenzwoche
Noch sind es ein paar Monate bis zur diesjährigen Residenzwoche München, die vom 13. bis 21 Oktober 2018 stattfindet. Um die Wartezeit bis dahin zu verkürzen, laden wir Sie herzlich zum Einstimmungskonzert am 6. Juni ein.

Das Konzert findet um 19.30 Uhr im Hubertussaal in Schloss Nymphenburg statt. Dort erwarten Sie Konzertarien von Mozart und Hayden sowie Lieder von Franz Danzi, dargeboten von Anna Feith, Sopran und Christoph Hammer, Hammerflügel.
 
Mit etwas Glück haben Sie die Chance zwei Konzertkarten zu gewinnen:
Beantworten Sie uns einfach folgende Frage unter Nennung des Stichwortes „Einstimmungskonzert“ und nehmen an unserer Verlosung teil:
Was war der Wohn- und Regierungssitz der Wittelsbacher Herrscher, wenn Sie nicht in ihrer Sommerresidenz Schloss Nymphenburg weilten?
Ihre Antwort schicken Sie bitte per Mail bis zum 3. Juni 2018 an folgende Adresse: gewinnspiel@bsv.bayern.de

Die eingesandten Emails und darin mitgeteilte Daten, z.B. Mailadresse, werden lediglich für die Dauer des Gewinnspielverfahrens gespeichert und nach der Ausgabe der Gewinne gelöscht.

Wir wünschen viel Glück und viel Vergnügen beim Konzert.
Karten-VVK und weitere Infos
 
Jubiläumsjahr 2018 – Schlössertage im Juni
Jubiläumsjahr 2018 – Schlössertage im Juni
Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Bayerischen Schlösserverwaltung feiern wir zusammen mit Ihnen das Jubiläumsjahr 2018. An zwei Schlössertagen durften wir Sie bereits mit einem bunten Programm begrüßen. Im Juni nun können Sie sich auf drei weitere Schlössertage freuen. Es erwarten Sie Mitmachaktionen für Groß und Klein, Sonderführungen und ein musikalisches Rahmenprogramm. Sie sind herzlich zum Mitfeiern ab jeweils 14.00 Uhr eingeladen, der Eintritt ist ganztägig frei.

8. Juni – Schlössertag auf der Burg Trausnitz, Landshut
22. Juni – Schlössertag in Schloss Seehof, Memmelsdorf bei Bamberg
29. Juni – Schlössertag in der Residenz München
weitere Informationen
 
Für die, die mehr wissen wollen: Unser Blog
Für die, die mehr wissen wollen: Unser Blog
Was ist ein Kastellan, woran arbeiten gerade unsere Restauratoren und was machen eigentlich unsere Gärtner im Winter? In unserem Blog erfahren Sie allerlei über die Arbeit hinter den Kulissen und unsere Kulturschätze. Tauchen Sie ein in die Welt der Bayerischen Schlösser, Gärten und Seen und lassen Sie sich für Ihre nächsten Ausflüge und Reisen inspirieren.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!
zum Blog
 
Faszination Rosen – eine Liebeserklärung an historische Rosen
Führungen zum Thema "Faszination Rosen" auf der Roseninsel
Anlässlich der ersten Rosenblüte auf der romantischen kleinen Roseninsel bieten wir an den Sonntagen im Juni, also am 3., 10., 17. und 24. Juni wieder Führungen zum Thema "Faszination Rosen" an. Die Teilnahme kostet 3,50 Euro pro Person; Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre können kostenlos teilnehmen. Die Führungen beginnen am Museum um jeweils 14 und 16 Uhr und dauern ca. 45 Minuten. In dieser Zeit erfahren Sie viel Wissenswertes zur Geschichte der alten Rosensorten, die bereits vor 1867 kultiviert wurden. Genießen Sie den Spaziergang durch das Rosarium, bei dem alle Sinne angesprochen werden!

Um Anmeldung wird gebeten: Telefon: 08157 924162 (Dienstag-Freitag)
weitere Informationen
 
»Obstorangerie in Scherben«
Ausstellung »Obstorangerie in Scherben«
2007 wurde im Würzburger Hofgarten mit dem Aufbau einer neuen Obstorangerie begonnen. Gemeint ist hier kein Überwinterungshaus für Zitrusgewächse, sondern eine Sammlung von heimischen Obstbäumen in Miniaturform. Anlässlich der Landesgartenschau 2018 präsentieren wir nun mit Stolz die schönsten Zwergobstbäume in Tontöpfen, die früher auch "Scherben" genannt wurden.

Die Obstorangerie kann während der Öffnungszeiten des Würzburger Hofgartens in einem Sonderbereich gegenüber dem Küchengarten besichtigt werden. Die Ausstellung läuft bis zum 3. Oktober 2018. Der Eintritt ist frei.
weitere Informationen
 
Jacopo Amigoni: Die Drei Grazien, Ausschnitt Deckenfresko, Neues Schloss Schleißheim
      Schlösserblog
 
Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen
Schloss Nymphenburg, Eingang 16, 80638 München
Postanschrift: Postfach 20 20 63, 80020 München

Telefon (0 89) 1 79 08-0, Telefax (0 89) 1 79 08-154
poststelle@bsv.bayern.de

Vertretungsberechtigter: Bernd Schreiber (Präsident)
behördlicher Datenschutzbeauftragter: Cajetan Eder

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE129523435
Zoll-/EORI-Nummer: DE4781333