Inhalt:

Stellenausschreibung

Leitung des Fotoarchivs (m/w/d) im Referat ZL9 der Öffentlichkeitsarbeit

Bei der Bayerischen Schlösserverwaltung ist im Referat ZL9 der Öffentlichkeitsarbeit ab 01.09.2021 die Leitung des Fotoarchivs (m/w/d) unbefristet in Vollzeit (40,1 Wochenstunden) zu besetzen.

Die Bayerische Schlösserverwaltung (BSV) ist mit 45 Schlössern, Burgen und Residenzen einer der größten Museumsträger Deutschlands. Das umfangreiche Fotoarchiv der BSV ist thematisch den bayerischen Burgen, Schlössern, Schlossgärten sowie ihren Sammlungen gewidmet. Aufgaben des Archivs sind die Sammlung, Erschließung, Pflege und Bewahrung des wertvollen Bildbestands, der aus Glasplatten, Negativen, S/W-Abzügen, Ektachromen sowie digitalen Daten besteht.

Der Aufgabenbereich beinhaltet unter anderem:

  • Fachliche Beratung der Mitarbeitenden sowie unserer Außenverwaltungen und Fachabteilungen

  • Beratung der Kundschaft zu Bild- und Reproduktionsrechten (z. B. Urheber-, Eigentums-, Persönlichkeits- und Markenrechte)

  • Verhandlung und Erhebung von Nutzungsgebühren und Nutzungsrechten

  • Fachliche Leitung der unterstellten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

  • Klärung von Lizenzfragen und Erteilung von Foto- und Reproduktionsgenehmigungen

  • Recherchetätigkeiten zu Bestand, Passgenauigkeit für Zielgruppen, Rechteumfang etc.

  • Ankauf, Digitalisierung, Bearbeitung, Katalogisierung und Archivierung von Fotobeständen

  • Bildredaktion und Lizenzeinkauf für hauseigene Publikationen

 

Wir erwarten vor allem:

  • abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Bachelor) der Archiv-, oder Bibliotheks-, Informationswissenschaft oder der Kunstgeschichte

  • nach Möglichkeit eine einschlägige Berufserfahrung

  • Erfahrungen mit EDV-gestützter formaler und inhaltlicher Erschließung von Bildbeständen sowie Kenntnisse im Umgang mit Inventarisierungssoftware und Datenbanken, v. a. MuseumPlus und Photoshop, sind vorteilhaft

  • Rechtliche Grundkenntnisse zu Urheberrecht, Bildrecht, Eigentumsrecht etc. sind wünschenswert

  • Personalführungserfahrung sowie kunstgeschichtliche Kenntnisse sind von Vorteil

  • sehr gute Fremdsprachenkenntnisse (v. a. Englisch, weitere Kenntnisse sind von Vorteil)

  • Kommunikationsstärke, Eigeninitiative, Dienstleistungsorientierung, Teamfähigkeit und Organisationstalent

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 9b der Entgeltordnung zum TV-L
    (Informationen u.a. zur Vergütung finden Sie unter www.oeffentlicher-dienst.info)

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

  • ein vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Job-Ticket“)

  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitvereinbarung

  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Jahressonderzuwendung)

Der Freistaat Bayern fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 22. Juni 2021 entweder per Post an:

Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen
z. Hd. Frau Jung
Postfach 20 20 63
80020 München
Stichwort: "Bewerbung-Fotoarchiv"

oder per E-Mail (im PDF-Format mit max.5 MB) mit dem Kennwort "Bewerbung-Fotoarchiv" an: poststelle@bsv.bayern.de.

Weitere Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle erhalten Sie unter der Telefonnummer: 089 17908-164

Per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen bitten wir ausschließlich in Kopie einzureichen, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Informationen können bei Bedarf auch in Papierform bei der Einstellungsbehörde unter o.g. Anschrift angefordert werden.


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden