Inhalt:

Stellenausschreibung

Mitarbeiter/innen für Kassentätigkeit (m/w/d) auf der Roseninsel (befristet für die Saison 2022)

 

Bei der Bayerischen Schlösserverwaltung – Außenstelle Starnberger See – werden für die Saison 2022 (01.05.2022 bis 31.10.2022) Mitarbeiter/innen für Kassentätigkeit (m/w/d) auf der Roseninsel gesucht.
Hinweis: Wegen der Corona-Pandemie kann es zu zeitlichen Verschiebungen im Hinblick auf Beginn und Ende der Saison kommen.

 

Aufgaben:

  • Kassen- und Verkaufstätigkeit im Museumsshop mit täglicher Kassenabrechnung

  • Ansprechpartner für allgemeine Besucheranfragen

  • Reinigungstätigkeiten im Verkaufs- und Museumsraum

 

Geboten wird:

Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer der schönsten Gegenden Bayerns.
Beschäftigung möglich in:

  • Teilzeit

  • Kurzfristigem Arbeitsverhältnis (maximal 70 Arbeitstage im Kalenderjahr)
    Informationen hierzu unter www.minijob-zentrale.de

Mindestens 2 Arbeitstage pro Woche von Dienstag bis Sonntag nach vorheriger dienstplanmäßiger Festlegung

Für die Tätigkeit gelten die Tarifbestimmungen des öffentlichen Dienstes (TV-Länder).

 

Erwartet werden:

  • Tadelloses Führungszeugnis

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Geschick im Umgang mit Abrechnungsvorgängen, Erfahrung als Kassenkraft ist von Vorteil

  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen

  • Sicheres und freundliches Auftreten, Konfliktfähigkeit

  • Sehr gute Umgangsformen und ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung

  • Teamfähigkeit

  • Gutes Allgemeinwissen sowie Kenntnisse in regionaler Geographie und Geschichte

  • Die regelmäßig erfolgte Teilnahme an Schulungen in Erster Hilfe ist dienlich.

 

Die Tätigkeitsstätte auf der Roseninsel ist nur über einen ca. 15-minütigen Fußweg durch den Park Feldafing und eine anschließende Fährüberfahrt erreichbar.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Bayerische Schlösserverwaltung – Außenstelle Starnberger See – fördert die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.


Bewerbungen mit verbindlicher Angabe der gewünschten Dienstzeiten und den üblichen, aussagekräftigen Unterlagen (nur Kopien) bitten wir bis 02. Januar 2022 an folgende Adresse zu richten:

Bayerische Schlösserverwaltung
Außenstelle Starnberger See
Nepomukweg 4
82319 Starnberg
seeverwaltung.starnbergersee@bsv.bayern.de

Ansprechpartner: Herr Schlenker, Telefon 08151 5507305

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Informationen können bei Bedarf auch in Papierform bei der Einstellungsbehörde unter o.g. Anschrift angefordert werden.


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden