8. Mai 2019

Pressemitteilung

„Faszination Pelargonien. Formen. Farben. Düfte.“ Pflanzenausstellung im Geranienhaus des Schlossparks Nymphenburg

In diesem Jahr präsentiert die Bayerische Schlösserverwaltung vom 8. bis 19. Mai wieder ihre Pelargoniensammlung im historischen Geranienhaus des Nymphenburger Schlossparks. Erleben Sie bei „Faszination Pelargonien. Formen. Farben. Düfte.“ mehr als 100 verschiedene Arten und Sorten der Gattung Pelargonium.
In diesem Jahr wird die Ausstellung durch die Sonderschau »Pelargonien der Sammlung des Botanischen Gartens München-Nymphenburg« erweitert und so zu einem ganz besonderen Highlight.

Die atemberaubende Vielfalt an unterschiedlichen Blattformen und ‑zeichnungen, Blütengrößen und -farben sowie verschiedensten Wuchsformen und Düften ist erstaunlich und lässt sich kaum mit der allgemein bekannten „Balkon-Geranie“ in Zusammenhang bringen. In der Sonderschau  strahlt die großblütige Zuchtpelargonie kontrastreich neben der sukkulenten Wildform, die Miniaturpelargonie besticht neben den nach Zitronen oder Muskatnuss riechenden Blattschmuckstauden. Damit die Besucher*innen diese Blüten- und Pflanzenpracht betrachten und erleben können, pflegen und hegen die Nymphenburger Schlossgärtner*innen und Gartenmeister Uwe Steger die Blumen das ganze Jahr mit größter Sorgfalt.
Uwe Steger, der während der Ausstellung wieder seine beliebten Pflanzensprechstunden gibt, verrät: „Je skurriler die Pelargonie ist, desto mehr liebe ich sie. Allerdings ist mein Favorit die Pelargonium odorata. Ihr Aroma ist einzigartig und ich streiche beim Vorübergehen immer leicht über ihre Blätter und erfreue mich an ihrem Duft.“ Auch den Besucher*innen der Ausstellung ist es erlaubt, ausgesuchte Pflanzen vorsichtig zu berühren und an ihnen zu riechen.
Die Ausstellung ist vom 8. bis 19. Mai täglich von 10-16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Begleitprogramm zur Pelargonien-Ausstellung

Sonderführungen an beiden Wochenenden (Anmeldung erforderlich)
Weitere Informationen zu den Führungen sind unter Aktuelles /Themenführungen erhältlich.

Sonderöffnung Eisernes Haus am 12. und 19. Mai 2019

Pelargonienverkauf am Wochenende 18./19. Mai 2019

Sprechstunde mit dem Nymphenburger Schlossgartenmeister Uwe Steger 
Thema: Fragen rund um die Pflege und Präsentation der Pelargonie
Montag-Freitag von 11 bis 11.30 Uhr in der Ausstellung (ohne Anmeldung)

Sprechstunde mit den Pelargonien-Reviergärtnern des Botanischen Gartens München-Nymphenburg
Thema: Fragen rund um die Kultur und Botanik der Pelargonie
Montag-Freitag von 14 bis 14.30 Uhr in der Ausstellung (ohne Anmeldung)

Weitere Informationen über den Park und das Schloss Nymphenburg finden Sie unter www.schloss-nymphenburg.de.

 

Presse-Informationen:
Ines Holzmüller und Franziska Wimberger
Pressesprecherinnen der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon 089 17908-160 und -180, Fax 089 17908-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 8. Mai 2019

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz