Inhalt:

Informationen über die Hochlandrinder im Park Schönbusch in Aschaffenburg:

Führungen während der Rosenblüte

Bild: Rosarium auf der Roseninsel

Die Rose – Königin der Blumen

Vom "ätherischen Geruchskonzert" der Roseninsel schwärmte nicht nur die Hofdame Luise von Kobell. Der Duft von unzähligen Rosenblüten erfreute Kaiserinnen und Könige und alle Besucher, die zur Zeit der Rosenblüte auf die romantische kleine Insel kamen. Auch heute lässt die Sammlung historischer Rosensorten auf der Insel das Herz eines jeden Rosenfreundes höher schlagen.

 

Bild: Blühende Rose auf der Roseninsel

Bei den Führungen, die zur Hauptblüte auf der Roseninsel angeboten werden, erfahren Besucherinnen und Besucher die Geschichte der Rose und des Rosengartens, erhalten Informationen zu Blütenformen und -farben, zu Strauch- und Hochstammrosen und tauchen ein in die Welt der „Rosa Gallica“, der Zentifolien, Damaszenerrose und vieles mehr. Kuriositäten der Namensgebung werden erläutert und die „grün blühende“ Rose, die würzig-duftende Viridiflora, kann bewundert werden.

Die Führungen durch das Rosarium auf der Roseninsel finden jedes Jahr während der ersten Rosenblüte statt – in der Regel im Juni. Klimabedingt können sich Beginn und Dauer der Blüte verschieben.


Führungstermine und Informationen

 

Die nächsten Rosenführungen gibt es zur Rosenblüte im Juni 2023.

 

 

Bild: Rosenblüte auf der Roseninsel

Dauer der Führungen: ca. 60 Minuten

Treffpunkt: Kasse im ehemaligen Gärtnerhaus auf der Roseninsel

Kosten: 3,- Euro pro Person; Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei; Fähre extra

Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmerzahl):
Telefon 08157 924162 (Dienstag-Freitag)

Hinweis: Bitte denken Sie an sonnigen Tagen an Kopfbedeckung und Sonnenschutz.

Für Gruppen organisieren wir nach Voranmeldung gerne separate Rosenführungen.

Übrigens: Auf der Roseninsel finden im Sommerhalbjahr weitere Themenführungen für Erwachsene sowie Führungen für Kinder statt.


zurück zum Park Feldafing 


 
Hintergrundbilder einblenden
Inhalt einblenden