Inhalt:

Willibaldsburg – Eichstätt

Bild: Willibaldsburg Eichstätt

Die Burganlage auf dem Willibaldsberg wurde 1355 gegründet und in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts unter Martin von Schaumberg erweitert. Der Umbau zur repräsentativen Residenz durch Elias Holl erfolgte unter Fürstbischof Johann Conrad von Gemmingen (reg. 1595-1612). Die Türme trugen damals Zwiebelhauben.

Gemmingen ließ auch den einst berühmten botanischen Garten "Hortus Eystettensis" anlegen. Das 1613 hierzu erschienene gleichnamige Kupferstichwerk des Basilius Besler stellte die Grundlage für den 1998 eröffneten Bastionsgarten dar, einen Informationsgarten über die Pflanzenwelt des "Hortus Eystettensis".

mehr zeigen

Bastionsgarten

Prospekte

 


Anschrift

Burgstraße 19
85072 Eichstätt
Telefon 08421 4730

Informationen für Besucher/ COVID-19

Die Willibaldsburg kann besichtigt werden; die Besucherzahl ist jedoch begrenzt. Führungen und Gruppenbesuche sind aktuell leider nicht möglich.

Bitte rechnen Sie mit Wartezeiten und Einschränkungen wie geänderten Wegeführungen oder Raumschließungen.

Hier finden Sie Hinweise und FAQ zur Besichtigung/ Schutzmaßnahmen zur Eindämmung von COVID-19.


Hinweise Anfahrt/Parken:
Aufgrund von Baumaßnahmen ist derzeit keine Zufahrt zur Willibaldsburg möglich . Von Dienstag bis Freitag (9-16 Uhr) stehen 2 Behindertenparkplätze zur Verfügung (bitte Anmeldung unter Telefon 08421 602980). Da auch der Torbau gesperrt ist, erfolgt der Zugang für Besucher aktuell über den Mondscheinweg. Wir bitten für die Einschränkungen um Verständnis.

Öffnungszeiten

April-September: 9-18 Uhr
Oktober-März: 10-16 Uhr 
Montags geschlossen
(außer: 6. Januar, Ostermontag, 1. Mai, Pfingstmontag, 15. August, 3. Oktober, 1. November)

Letzter Einlass ist aktuell um 15.15 Uhr.

Geschlossen am:
1. Januar, Faschingsdienstag,
24., 25. und 31. Dezember

Allgemeine Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen

Service (Prospekte, Foto/Film, Links …)

Informationen für Besucher mit eingeschränkter Mobilität:

Besichtigung des Jura- Museums größtenteils möglich; Besichtigung des Bastionsgartens erschwert: keine Stufen, aber starkes Gefälle

Museen anderer Träger:

Jura-Museum (Staatliche Naturwissenschaftliche Sammlungen)
Telefon 08421 602980-0
www.jura-museum.de

Museum für Ur- und Frühgeschichte (Historischer Verein Eichstätt)
Telefon 08421 89450
www.histver.de

Park- und Gartenanlagen:

Bastionsgarten

nächstgelegener Bahnhof:

Eichstätt-Stadt
www.bahn.de

nächstgelegene Haltestelle:

Bus bis unterhalb der Burg

Google Maps
Lageplan / Google maps™

Zuständige Verwaltung

Schloss- und Gartenverwaltung Ansbach
Promenade 27
91522 Ansbach
Telefon 0981 953839-0
Fax 0981 953839-40
sgvansbach@ bsv.bayern.de


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden