Inhalt:

Staffelsee

Bild: Staffelsee

Eine abwechslungsreiche Uferlandschaft charakterisiert den Staffelsee nahe Murnau. Er ist knapp acht Quadratkilometer groß mit einer Tiefe von bis zu 38 Metern. Sieben baumbestandene Inseln machen ihn zum inselreichsten See des Alpenvorlands.

Die reizvolle Landschaft rund um den Staffelsee – Heinrich von Kleist charakterisierte sie als "eine Gegend wie ein Dichtertraum" – bietet zahlreiche Wandermöglichkeiten. So führt etwa ein 20 Kilometer langer Wanderweg rund um den See.

Für viele Künstler waren der Staffelsee und Murnau Anziehungspunkt und Inspirationsquelle. Das Murnauer Wohnhaus-Museum von Gabriele Münter und Wassily Kandinsky erinnert bis heute daran.

Allgemeine Informationen zu den Seen
(Bojen-Liegeplätze für Boote / Tauchgenehmigungen)

 

Aktueller Hinweis zur Insel Wörth

Auf der Insel Wörth findet Weidebetrieb statt. Bitte achten Sie beim Betreten der Insel auf die weidenden Viehherden.

Aufgrund der durch Biber verursachten zahlreichen Verbissschäden sind wir gezwungen, unseren wertvollen Baumbestand durch Einzelbaumumwicklungen und Flächenzäune vor dem Nager zu schützen. Bitte tragen auch Sie dazu bei, die einzigartige Vegetation der Insel zu bewahren, indem Sie

  • die Umfassungen an Bäumen und Flächen belassen,

  • die Umzäunungen nicht beschädigen.

Zudem ersuchen wir Sie um Vorsicht und Achtsamkeit, damit Sie sich nicht selbst an den Drahtgeflechten verletzen und Schäden an Ihrem Eigentum vermieden werden.

Die Insel ist als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. Durch den Biberverbiss ist insbesondere in den Uferbereichen mit naturtypischen Gefahren wie umstürzenden Bäumen und dem Herabfallen abgestorbener Äste zu rechnen.

Das Betreten der Insel erfolgt auf eigene Gefahr.


Anfahrt

Der Staffelsee liegt etwa 65 km südlich von München und ist über die Autobahn A 95 München-Garmisch erreichbar


Wanderwege rund um den See: Staffelseerundwanderung (20 km)
Große Staffelseeschleife (12 km): von Murnau entlang des gesamten Südufers, nach Überquerung des Bergrückens entlang des Murnauer Mooses zurück; 
Kleine Staffelseeschleife (8 km): von Murnau entlang des Südufers bis Berggeist, nach Überquerung des Bergrückens entlang des Murnauer Mooses zurück

Schiffsverkehr:

Fahrgastschiffe auf dem Staffelsee verkehren von Mai bis Oktober.
Auskünfte erhalten Sie bei Staffelsee Motorschifffahrt:
www.staffelsee.org

Pachtgaststätten und -hotels:

Seerestaurant Alpenblick
Kirchtalstraße 30
82449 Uffing
Telefon 08846 9300
seerestaurant-alpenblick.de

nächstgelegener Bahnhof:

Murnau
www.bahn.de

Zuständige Verwaltung

Bayer. Schlösserverwaltung/
Außenstelle Starnberger See
Nepomukweg 4
82319 Starnberg
Telefon 08151 550730-0
Fax 08151 550730-9
seeverwaltung. starnbergersee@ bsv.bayern.de


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden