Ergebnisse der Suche nach Führungen in den Schlössern und Gärten der Bayerischen Schlösserverwaltung:

Themenführungen / Termine

Ihre Suche nach: Feldafing/Roseninsel (Starnberger See) /  hat 5 Treffer ergeben (Seite 1 von 1):

Seite: 1

Sonntag,
4. September 2016
14 und 16 Uhr

 

Parkführung
Roseninsel im Starnberger See
Parkführer/-in

Kleine Insel – Große Gartenkunst
Ein Spaziergang mit Ein- und Ausblicken

Heute wäre er der Star unter den Landschaftsarchitekten; zu seiner Zeit war Peter Joseph Lenné (1789-1866) einer der bedeutendsten Gartenkünstler Europas. König Maximilian II. von Bayern hatte 1850 die Insel Wörth im Starnberger See erworben und Lenné konnte für die Planung des Gartens auf der Insel gewonnen werden. Beim Rundgang über die Insel erfahren die Besucher viel Interessantes zur Komposition eines Englischen Landschaftsgartens mit seiner inszenierten Landschaft. Bildergalerien und Panoramafenster werden erklärt, ebenso die besonderen – seinerzeit als fremdländisch bezeichneten – Bäume. Das fliederumhegte Rosenrondell und sein Vorbild in Schloss Charlottenhof sind ebenso Thema wie die Überlegungen des bayerischen Königs, ein zweites Potsdam am Starnberger See zu schaffen.

Die Führung dauert etwa 45 Minuten.
Treffpunkt: Museum auf der Roseninsel
Kosten: 3,50 Euro pro Teilnehmer (Fähre extra)
Anmeldung erforderlich unter:
Telefon 08157 924162


Sonntag,
11. September 2016
14 Uhr

 

Kinderführung
Roseninsel im Starnberger See
Rosemarie Zacher M.A.

Das Casino und der Rosengarten König Maximilians II.

Rundgang auf der Insel und gemeinsames Basteln eines Prunkschiffs

Die Führung ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet.
Treffpunkt: Park Feldafing (Anleger Fähre)
Kosten: 2,- Euro pro Kind; Fähre extra. Begleitpersonen benötigen eine Eintrittskarte.
Anmeldung erforderlich unter:
Telefon 089 17908-444


Sonntag,
11. September 2016
14 und 16 Uhr

 

Parkführung
Roseninsel im Starnberger See
Parkführer/-in

Kleine Insel – Große Gartenkunst
Ein Spaziergang mit Ein- und Ausblicken

Heute wäre er der Star unter den Landschaftsarchitekten; zu seiner Zeit war Peter Joseph Lenné (1789-1866) einer der bedeutendsten Gartenkünstler Europas. König Maximilian II. von Bayern hatte 1850 die Insel Wörth im Starnberger See erworben und Lenné konnte für die Planung des Gartens auf der Insel gewonnen werden. Beim Rundgang über die Insel erfahren die Besucher viel Interessantes zur Komposition eines Englischen Landschaftsgartens mit seiner inszenierten Landschaft. Bildergalerien und Panoramafenster werden erklärt, ebenso die besonderen – seinerzeit als fremdländisch bezeichneten – Bäume. Das fliederumhegte Rosenrondell und sein Vorbild in Schloss Charlottenhof sind ebenso Thema wie die Überlegungen des bayerischen Königs, ein zweites Potsdam am Starnberger See zu schaffen.

Die Führung dauert etwa 45 Minuten.
Treffpunkt: Museum auf der Roseninsel
Kosten: 3,50 Euro pro Teilnehmer (Fähre extra)
Anmeldung erforderlich unter:
Telefon 08157 924162


Sonntag,
18. September 2016
14 und 16 Uhr

 

Parkführung
Roseninsel im Starnberger See
Parkführer/-in

Kleine Insel – Große Gartenkunst
Ein Spaziergang mit Ein- und Ausblicken

Heute wäre er der Star unter den Landschaftsarchitekten; zu seiner Zeit war Peter Joseph Lenné (1789-1866) einer der bedeutendsten Gartenkünstler Europas. König Maximilian II. von Bayern hatte 1850 die Insel Wörth im Starnberger See erworben und Lenné konnte für die Planung des Gartens auf der Insel gewonnen werden. Beim Rundgang über die Insel erfahren die Besucher viel Interessantes zur Komposition eines Englischen Landschaftsgartens mit seiner inszenierten Landschaft. Bildergalerien und Panoramafenster werden erklärt, ebenso die besonderen – seinerzeit als fremdländisch bezeichneten – Bäume. Das fliederumhegte Rosenrondell und sein Vorbild in Schloss Charlottenhof sind ebenso Thema wie die Überlegungen des bayerischen Königs, ein zweites Potsdam am Starnberger See zu schaffen.

Die Führung dauert etwa 45 Minuten.
Treffpunkt: Museum auf der Roseninsel
Kosten: 3,50 Euro pro Teilnehmer (Fähre extra)
Anmeldung erforderlich unter:
Telefon 08157 924162


Samstag,
24. September 2016
14 Uhr

 

Parkführung
Roseninsel im Starnberger See
Dr. Gertrud Rank

Der Park Feldafing und die Roseninsel

Pläne und ihre Verwirklichung unter König Maximilian II.

Treffpunkt: Parkzugang beim Hotel "Kaiserin Elisabeth", Tutzinger Straße 2, 82340 Feldafing
Kosten: Eintritt "Casino" auf der Roseninsel + Kosten Fähre
Ohne Anmeldung


Seite: 1


Neue Suche

| nach oben |