Schloss Linderhof

Bild: Schloss Linderhof

Schloss und Park Linderhof sind eines der vielfältigsten und kunstvollsten Ensembles des 19. Jahrhunderts. Die "Königliche Villa" ist das einzige Schloss, das König Ludwig II. von Bayern (1845–1886) vollenden konnte (1878). Sie ist französisch geprägt: Vorbild ist das kleine, meist in einem Park gelegene »Lustschloss«, wie es im 18. Jahrhundert in Frankreich entstand und auch in Deutschland öfter in den Parkanlagen der großen Schlösser errichtet wurde.

Bild: Speisezimmerexterner Link

Speisezimmer

Hinter der barocken Fassade entfaltet sich Rokoko nach Motiven der Zeit Ludwigs XV. von Frankreich. Allerdings ist das Zweite Rokoko oder Neurokoko, das unter Ludwig II. entstand, in der Ornamentik sehr stark von süddeutschen Vorbildern geprägt: Ludwig übernahm vieles vom Rokoko seiner eigenen Vorfahren, das er als Kind in der Amalienburg in Nymphenburg und in den Reichen Zimmern der Residenz München erlebt hatte.

Das reiche und dichte Ornament mit vielen vollplastischen Elementen ist somit keineswegs bloße Nachahmung. Ludwig II. schuf in Schloss Linderhof Räume von phantasmagorischer Fülle, die alle Vorbilder weit übertrifft. Auch die kunsthandwerkliche Qualität ist ohne Vergleich.

Schlosspark
Parkbauten

Prospekte

 

 

Mehr Informationen finden Sie unter
www.linderhof.de


Bild: Banner Ludwig II.-App

| nach oben |


Infospalte:

Zuständige Verwaltung

Schloss- und Gartenverwaltung Linderhof
Linderhof 12
82488 Ettal
Telefon 08822 9203-0
für Anfragen/for inquiries:
Telefon 08822 9203-49
Fax 08822 9203-11
sgvlinderhof@ bsv.bayern.de
www.linderhof.de

Öffnungszeiten

April-15. Oktober: 9-18 Uhr
16. Oktober-März: 10-16 Uhr
täglich geöffnet

Geschlossen am:
1. Januar, Faschingsdienstag,
24., 25. und 31. Dezember

Aktuelle Hinweise und Informationen

finden Sie auf der Website der Schlossanlage Linderhof.

Führungen

Es finden laufend Führungen in Deutsch und Englisch mit maximal 40 Personen statt (Dauer ca. 25 Minuten)

Sonderführungen auf Anfrage

Themenführungen

Eintrittspreise 2016

Schloss und Parkbauten
8,50 Euro regulär
7,50 Euro ermäßigt

Im Winter ist nur das Schloss (ohne Parkbauten) zu besichtigen.
7,50 Euro regulär
6,50 Euro ermäßigt

Kombiticket "Königsschlösser"
(Neuschwanstein/ Linderhof/ Herrenchiemsee)
24,- Euro

Jahres-, Mehrtageskarten

Alle Öffnungszeiten und Eintrittspreise auf einen Blick

Infos zum Ticketsystem

Schloss Linderhof verfügt über ein Kassen- und Reservierungssystem, das beim Kauf von Eintrittskarten den Besuchern feste Einlasszeiten und Schlossführungen zuweist. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Reservierungen per Fax bzw. per Brief vorzunehmen (gegen Gebühr).

Wasserspiele

Mitte April-Mitte Oktober:
täglich 9-18 Uhr
Fontäne zu jeder halben Stunde

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen

Service (Prospekte, Foto/Film, Links …)

Informationen für Besucher mit eingeschränkter Mobilität:

Im Schloss gibt es eine mobile Treppensteighilfe für Rollstuhlfahrer. Behindertentoiletten finden Sie an der Schlosskasse und in der Nähe des Schlosses (im Winter nur im Schlosshotel). Rollstühle können an der Schlosskasse ausgeliehen werden.

Museumsladen:

Museumsladen
www.kulturgut.de

W-LAN:

Freies W-LAN verfügbar

Pachtgaststätten und -hotels:

Schlosshotel
Telefon 08822 790
www.schlosshotel-linderhof.de

nächstgelegener Bahnhof:

Oberau oder Oberammergau
www.bahn.de

nächstgelegene Haltestelle:

Bus bis "Linderhof"

Parkmöglichkeiten:

550 Parkplätze, 20 Busstellplätze vorhanden (gebührenpflichtig)

Google Maps
Lageplan / Google maps™

 

| nach oben |