Neue Residenz Bamberg

Bild: Neue Residenz Bamberg

Die Neue Residenz der Bamberger Fürstbischöfe entstand ab 1613. Die beiden Flügel am Domplatz errichtete Johann Leonhard Dientzenhofer 1697 bis 1703. In den über 40 Prunkräumen sind Stuckdecken, Möbel und Wirkteppiche des 17. und 18. Jahrhunderts zu besichtigen.

Bild: Kaisersaal externer Link

Kaisersaal

Den Kaisersaal freskierte Melchior Steidl mit 16 überlebensgroßen Kaiserbildnissen.

Neben den Kurfürstenzimmern und dem fürstbischöflichen Appartement ist die Gemäldegalerie mit altdeutscher und Barockmalerei (Zweigmuseum der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen) besonders sehenswert.

 


Rosengarten in der Neuen Residenz

Alte Hofhaltung Bamberg

Prospekte


Bild: Fürstliche Stunden
Veranstalten und Feiern
in Bayerns Schlössern, Burgen und Residenzen

Räume in der Neuen Residenz

 

Virtueller Rundgang

Erleben Sie die Neue Residenz Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive. Qualitativ hochwertige 360 Grad-Aufnahmen bieten phantastische Einblicke in die Residenz. Zum Starten der Tour klicken Sie bitte auf das Bild.

Bild: Neue Residenz Bamberg, Tafelzimmer

Die Panoramen bzw. die zu ladenden Bilder sind recht groß. Das Laden dauert daher etwas länger. Bitte haben Sie Geduld – diese wird belohnt werden! Der Rundgang wird in einem separaten Fenster geöffnet und wurde von Josef Spitzlberger, Oberschleißheim erstellt.

| nach oben |


Infospalte:

Zuständige Verwaltung

Schloss- und Gartenverwaltung Bamberg
Domplatz 8
96049 Bamberg
Telefon (09 51) 5 19 39-0
und (09 51) 5 19 39-1 14
Fax (09 51) 5 19 39-1 29
sgvbamberg@ bsv.bayern.de

Öffnungszeiten

April-September: 9-18 Uhr
Oktober-März: 10-16 Uhr 
Täglich geöffnet

Geschlossen am:
1. Januar, Faschingsdienstag,
24., 25. und 31. Dezember

Führungen

nur mit Führung zu besichtigen (Dauer ca. 45 Minuten)

Themenführungen

Eintrittspreise 2015

4,50 Euro regulär
3,50 Euro ermäßigt

Kombikarte
Neue Residenz Bamberg /
Schloss Seehof:
7,- Euro regulär
5,50 Euro ermäßigt

Jahres-, Mehrtageskarten

Alle Öffnungszeiten und Eintrittspreise auf einen Blick

Dombergführung

Dom, Alte Hofhaltung, Neue Residenz (Kaisersaal und Kaiserzimmer)
Mo-Fr, Dauer ca. 75 Minuten;
nach Voranmeldung auch in Fremdsprachen:
4,- Euro regulär
3,- Euro ermäßigt

Weitere Informationen

Informationen für Behinderte:

Eingangshalle über Rampe erreichbar, Aufzug vorhanden

Museumsladen:

Museumsladen
www.kulturgut.de

Pachtgaststätten und -hotels:

Café im Rosengarten
derzeit geschlossen / closed

nächstgelegener Bahnhof:

Bamberg
www.bahn.de

nächstgelegene Haltestelle:

Bus bis "Domplatz"

Parkmöglichkeiten:

keine eigenen Parkplätze

Bild: Logo "Museen um den Bamberger Dom"

Google Maps
Lageplan / Google maps™

| nach oben |