Künstlerhaus Exter mit Garten – Übersee-Feldwies

Bild: Künstlerhaus Exter

Julius Exter (1863-1939) war Mitbegründer der "Münchener Secession", einer Vereinigung von avantgardistischen Malern. 1902 erwarb er das historische "Stricker"-Anwesen, baute es zum Künstlersitz um und ließ sich 1917 endgültig dort nieder.

Bild: Großes Atelier externer Link

Großes Atelier

Hier entsteht sein unverwechselbarer, das weitere Schaffen bestimmender Stil: Die von vitaler Farbenpracht gekennzeichneten Bilder, darunter viele Landschaftsgemälde, entwickeln sich vom Symbolismus und Neoimpressionismus zum Expressionismus. Studierzimmer und Atelier des Malers dienen heute der ständigen Präsentation seiner Gemälde. Weitere Bilder des Künstlers sind in der Gemäldegalerie Julius Exter im Augustiner-Chorherrenstift Herrenchiemsee zu sehen.

| nach oben |


Infospalte:

Anschrift

Blumenweg 5
83236 Übersee-Feldwies
Telefon 08642 8950-83
Fax 08642 8950-85

Zuständige Verwaltung

Schloss- und Gartenverwaltung Herrenchiemsee
83209 Herrenchiemsee
Telefon 08051 6887-0
Fax 08051 6887-99
sgvherrenchiemsee@ bsv.bayern.de
www.herrenchiemsee.de

Öffnungszeiten

Das Künstlerhaus ist nur im Sommer während Sonderausstellungen geöffnet.

Ausstellung 2016

Julius Exter (1863-1939) – Licht und Farbe

12. Juni - 11. September 2016
Di-So 17-19 Uhr
11. September: 10-19 Uhr

Führungen

Sonderführungen nach Vereinbarung

Alle Öffnungszeiten und Eintrittspreise auf einen Blick

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen

Service (Prospekte, Foto/Film, Links …)

Informationen für Besucher mit eingeschränkter Mobilität:

eingeschränkt zugänglich

nächstgelegener Bahnhof:

Übersee am Chiemsee
www.bahn.de

nächstgelegene Haltestelle:

Bus bis "Feldwies" (nur Juni-Mitte September)

Schiffsverkehr:

Linienschiffe ab Prien/Stock
www.chiemsee-schifffahrt.de

Parkmöglichkeiten:

wenige Parkplätze vorhanden

Google Maps
Lageplan / Google maps™

 

| nach oben |