Informationen zu den Jahreskarten und Mehrtagestickets für die Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Schlösserverwaltung:

Jahreskarten, Mehrtagestickets, Kombiticket "Königsschlösser"

Jahreskarten und Mehrtagestickets

 

Bild: Jahreskarten

Unsere Jahreskarten und Mehrtagestickets ermöglichen den Eintritt in über vierzig der schönsten Sehenswürdigkeiten Bayerns. Lediglich der Besuch von Sonderausstellungen und -veranstaltungen ist hiervon ausgenommen. Die Jahreskarte gilt ab dem ersten Besuch ein Jahr lang, das Mehrtagesticket für 14 Tage.

Jahreskarten und Mehrtagestickets sind an allen Schlosskassen (ausgenommen Königshaus am Schachen), im Infopoint Museen & Schlösser in Bayern (Alter Hof 1, München) sowie in unserem Online-Shop erhältlich und nicht übertragbar.

 

Preise Jahreskarten

45,- Euro für Einzelpersonen
65,- Euro als Familien- bzw. Partnerkarte

 

Preise Mehrtagestickets

24,- Euro für Einzelpersonen
44,- Euro als Familien- bzw. Partnerkarte

 

Prospekt "Die Jahreskarten und Mehrtagestickets der Bayerischen Schlösserverwaltung" (deutsch/englisch)


Kombiticket "Königsschlösser" (Neuschwanstein, Linderhof, Herrenchiemsee)

 

Bild: Kombiticket "Königsschlösser"

 

Sie erhalten das Kombiticket "Königsschlösser" an den Kassen der Königsschlösser sowie in unserem Online-Shop.

Das Ticket ist 6 Monate gültig und berechtigt zum einmaligen Besuch der Schlösser Neuschwanstein, Linderhof und Herrenchiemsee.

Preis Kombiticket: 24,- Euro


Häufig gestellte Fragen zu den Jahreskarten, Mehrtagestickets und zum Kombiticket "Königsschlösser"

Gültigkeit der Karten

Alle Tickets sind ab dem eingetragenen Datum (= erster Besichtigungstag) für den jeweiligen Nutzungszeitraum gültig. Die Familien-Jahreskarten gelten für zwei Erwachsene und deren Kinder unter 18 Jahren. Die Karten sind nicht übertragbar und gelten ausschließlich für den bzw. die eingetragenen Nutzer. Bei Partner- bzw. Familienkarten ist die Karte von beiden Nutzern (zwei Erwachsene) zu unterschreiben. Bitte beachten Sie, dass evtl. an der Kasse ein Lichtbildausweis vorzulegen ist.

Alle Sehenswürdigkeiten, die Sie mit unseren Tickets besichtigen können, finden Sie in unserem Prospekt "Die Jahreskarten und Mehrtagestickets der Bayerischen Schlösserverwaltung" (deutsch/englisch)

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Schloss Hohenschwangau nicht zum Verwaltungsbereich der Bayerischen Schlösserverwaltung gehört und daher nicht mit dem Mehrtagesticket, der Jahreskarte oder dem Kombiticket „Königsschlösser“ besichtigt werden kann!

Benötige ich ein Ticket für mein Kind?

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen in den Häusern der Bayerischen Schlösserverwaltung keinen Eintritt und benötigen daher keine eigenen Jahreskarten oder Mehrtagestickets. Sie erhalten für Kinder ein kostenfreies Einlassticket an der Kasse.

Sind die Karten als „Print at home“-Tickets erhältlich?

Die Karten gibt es nicht als „Print at home“-Tickets. Im Falle einer Online-Bestellung werden die Tickets auf dem Postweg übersandt. Bitte beachten Sie bei Auslandsbestellungen die evtl. längeren Versandzeiten.

Hinweis: Die Tickets sind auch an den Schlosskassen vor Ort erhältlich (siehe oben).

Erspart mir das Ticket das Warten an der Kasse?

Aufgrund der unterschiedlichen Zugangssysteme und ggf. Zuteilung zu einer Führung ist es leider erforderlich, dass Sie sich an der Kasse eine entsprechende Freikarte ausstellen lassen; Wartezeiten lassen sich dabei leider nicht immer vermeiden. Eine Besichtigung nur gegen Vorlage des Mehrtages-Tickets bzw. der Jahreskarte oder des Kombitickets „Königsschlösser“ ist leider nicht möglich.

Ist eine Reservierung erforderlich?

Grundsätzlich können Sie alle unsere Häuser ohne Reservierung besichtigen. Für Gruppen kann unter Umständen eine Anmeldung erforderlich sein; entsprechende Hinweise hierzu finden Sie auf den Webseiten der einzelnen Schlösser.
Aufgrund des hohen Besucheraufkommens empfehlen wir für Schloss Neuschwanstein jedoch eine rechtzeitige Ticketreservierung für Ihren Wunschtermin beim Ticketcenter in Hohenschwangau. Ansonsten ist mit langen Wartezeiten zu rechnen bzw. ist eine Besichtigung unter Umständen nicht möglich.

Ticketreservierung für Schloss Neuschwanstein

Aufgrund des hohen Besucheraufkommens empfehlen wir für Schloss Neuschwanstein eine rechtzeitige Reservierung Ihres Wunschtermins beim Ticketcenter in Hohehnschwangau. Eine Online-Ticketreservierung für Schloss Neuschwanstein ist unter www.hohenschwangau.de/ticketcenter.0.html möglich.

Als Inhaber eines Mehrtagestickets, einer Jahreskarte oder eines Kombitickets „Königsschlösser“ reservieren Sie bitte einfach ein „normales“ Ticket für den gewünschten Zeitpunkt. Zur Buchungsgarantie ist die Angabe einer Kreditkarte erforderlich; diese wird jedoch nicht belastet. Bei der Abholung der Tickets im Ticketcenter in Hohenschwangau legen Sie bitte Ihr gültiges Mehrtagesticket, Ihre Jahreskarte oder das Kombiticket „Königsschlösser“ vor; Sie müssen dann lediglich die Reservierungsgebühr bezahlen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Schloss Hohenschwangau nicht zum Verwaltungsbereich der Bayerischen Schlösserverwaltung gehört und daher nicht mit dem Mehrtagesticket, der Jahreskarte oder dem Kombiticket „Königsschlösser“ besichtigt werden kann!

Sind Führungen im Ticket enthalten?

In Objekten, die nur im Rahmen einer Führung zu besichtigen sind, ist diese selbstverständlich in den Jahreskarten, Mehrtagestickets und im Kombiticket „Königsschlösser“ enthalten. Sonder- oder Themenführungen sind – sofern diese kostenpflichtig sind – jedoch gesondert zu bezahlen.

Gibt es ermäßigte Tickets?

Die Tickets sind bereits sehr kostengünstig kalkuliert; daher kann leider keine weitere Ermäßigung angeboten werden.

| nach oben |