Schlosspark Herrenchiemsee

Bild: Wasserparterre vor dem Neuen Schloss Herrenchiemsee

Ebenso wie das Neue Schloss Herrenchiemsee sollte auch der Park nach dem Wunsch König Ludwigs II. keine detailgetreue Kopie der Versailler Anlage sein. Die Planungen beschränkten sich vorwiegend auf jene Bereiche, die von den Haupträumen des Schlossmitteltraktes – Paradeschlafzimmer und Spiegelgalerie – zu sehen waren.

Bild: Brunnenfigur externer Link

Den Abschluss des westlichen Hauptparterres mit Hecken, geometrisch geformten Rasenflächen, Teppichbeetpflanzungen und Kiesornamenten bildet ein zum See führender Kanal. Nach aufwändiger Restaurierung von u.a. Latona-, Fama- und Fortunabrunnen sind die Wasserspiele seit 1994 wieder in ihrer Gesamtheit erlebbar.

Auf einem Rundweg kann man die 230 Hektar große Insel, die in einen Naturpark verwandelt wurde, in etwa zwei Stunden umwandern, vorbei an dichten Waldbeständen, Viehkoppeln und Obstwiesen. Einen besonderen Genuss bieten die herrlichen Aussichten auf die Bergkette der Alpen.

An der Nordspitze der Insel befindet sich die Seekapelle zum Heiligen Kreuz aus dem 17. Jahrhundert, die von der Schiffsanlegestelle leicht zu erreichen ist.

Neue Schloss Herrenchiemsee

 

 

Mehr Informationen finden Sie unter
www.herrenchiemsee.de

| nach oben |


Infospalte:

Anschrift

83209 Herrenchiemsee
Telefon 08051 6887-0
www.herrenchiemsee.de

Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet

Aktuelle Hinweise und Informationen

finden Sie auf der Website von Herrenchiemsee.

Eintrittspreis

Eintritt frei

Wasserspiele

Mai bis 3. Oktober

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen

Service (Prospekte, Foto/Film, Links …)

Informationen für Besucher mit eingeschränkter Mobilität:

Ausführliche Infos unter www.herrenchiemsee.de

Museumsladen:

Museumsladen an der Schiffsanlegestelle
www.kulturgut.de

Pachtgaststätten und -hotels:

Café im Neuen Schloss
Telefon 08051 968834

Schlosswirtschaft Herrenchiemsee
Telefon 08051 962767-0
www.schlosswirtschaft-herrenchiemsee.de

nächstgelegener Bahnhof:

Prien
www.bahn.de

nächstgelegene Haltestelle:

Chiemseebahn (Sommer) bzw. Bus (Winter) zur "Schiffsanlegestelle in Prien/Stock"

Schiffsverkehr:

Linienschiffe ab Prien oder Gstadt (Informationen/ Preise: www.chiemsee-schifffahrt.de)

Kutschfahrten von der Anlegestelle zum Schloss und zurück (Mitte April bis Ende Oktober)

Google Maps
Lageplan / Google maps™

Zuständige Verwaltung

Schloss- und Gartenverwaltung Herrenchiemsee
83209 Herrenchiemsee
Telefon 08051 6887-0
Fax 08051 6887-99
sgvherrenchiemsee@ bsv.bayern.de
www.herrenchiemsee.de

| nach oben |