Burg Trausnitz – Landshut

Bild: Burg Trausnitz

Die 1204 gegründete Stammburg der Wittelsbacher war 1255-1503 Residenz der niederbayerischen Herzöge, dann Hofhaltung der bayerischen Erbprinzen. Die mittelalterliche Burg prägen die eindrucksvollen Befestigungen, der hohe Wittelsbacher Turm und die Burgkapelle mit bedeutenden Skulpturen und Altären.

Bild: Narrentreppe externer Link

Narrentreppe

Die Laubengänge im Burghof, die Malereien der Commedia dell'arte in der Narrentreppe und die mit Kachelöfen, Wirkteppichen und Möbeln ausgestatteten Wohnräume führen in die Zeit der Renaissance.

Die "Kunst- und Wunderkammer Burg Trausnitz" vereint mit rund 750 Exponaten Kunstvolles, Exotisches und Merkwürdiges nach Art fürstlicher Kunstsammlungen der Renaissance.

Prospekte

 

 

Mehr Informationen finden Sie unter
www.burg-trausnitz.de

Bild: Fürstliche Stunden
Veranstalten und Feiern
in Bayerns Schlössern, Burgen und Residenzen

Räume auf Burg Trausnitz

| nach oben |


Infospalte:

Anschrift

Burg Trausnitz 168
84036 Landshut
Telefon 0871 92411-0
Infoline 0871 92411-44
www.burg-trausnitz.de

Öffnungszeiten

April-September: 9-18 Uhr
Oktober-März: 10-16 Uhr
täglich geöffnet

Geschlossen am:
1. Januar, Faschingsdienstag,
24., 25. und 31. Dezember

Allgemeine Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen

Aktuelle Hinweise und Informationen

finden Sie auf der Website der Burg Trausnitz.

Führungen

Mit Führung (ca. 45 Minuten)

Themenführungen

Eintrittspreise 2016

Burg Trausnitz mit Kunst- und Wunderkammer:
5,50 Euro regulär
4,50 Euro ermäßigt

Kombikarte
(Burg Trausnitz/ Stadtresidenz Landshut)
8,- Euro regulär
6,- Euro ermäßigt

Jahres-, Mehrtageskarten

Alle Öffnungszeiten und Eintrittspreise auf einen Blick
download als PDF-Datei

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen

Service (Prospekte, Foto/Film, Links …)

Informationen für Besucher mit eingeschränkter Mobilität:

Besichtigungsräume nur über Treppen erreichbar

Museen anderer Träger:

Kunst- und Wunderkammer (Zweigmuseum des Bayerischen Nationalmuseums)

Museumsladen:

Museumsladen
www.kulturgut.de

nächstgelegener Bahnhof:

Landshut
www.bahn.de

nächstgelegene Haltestelle:

Bus Linie 7/7A ab Altstadt bis "Kalcherstraße" ( Fußweg zur Burg ca. 1 km); zusätzlich von März-Okt. auf Anforderung bis Hofgartenparkplatz

Parkmöglichkeiten:

Hofgartenparkplatz:
100 Parkplätze
4 Busstellplätze
(Fußweg zur Burg ca. 800 m)

Google Maps
Lageplan / Google maps™

 

Zuständige Verwaltung

Burgverwaltung Landshut
Burg Trausnitz 168
84036 Landshut
Telefon 0871 92411-0
Infoline 0871 92411-44
Fax 0871 92411-40
burgverwaltung.landshut@ bsv.bayern.de
www.burg-trausnitz.de

| nach oben |