Aktuelle Meldungen und Informationen aus den Schlössern, Gärten und Seen der Bayerischen Schlösserverwaltung:

Willkommen bei der Bayerischen Schlösserverwaltung

Residenzwoche 2017 – Einstimmungskonzert

Mittwoch, 31. Mai 2017 · 19.30 Uhr · Max-Joseph-Saal

 

Bild: Accademia di Monaco

Zur Aufführung kommen Werke von Evaristo Felice Dall‘Abaco, Tomaso Albinoni, Pietro Torri und Georg Philipp Telemann.

alle Informationen zum Einstimmungskonzert

Das komplette Konzertprogramm der Residenzwoche 2017 ist ebenfalls bereits erschienen!


VORSCHAU

Neu ab 23. Juni 2017: Erlebnis Cadolzburg

Das Spätmittelalter mit allen Sinnen erleben auf einer Herrschaftsburg!

Cadolzburg bei Fürth/Nürnberg

 

Bild: Titel des Prospekts „HerrschaftsZeiten! Erlebnis Cadolzburg“

Eine der mächtigsten Burganlagen Bayerns wird künftig auf rund 1500 m² Ausstellungsfläche eine Zeitreise ins Mittelalter bieten. Wie haben die Hohenzollern vor 600 Jahren in Franken und Brandenburg regiert, geschlafen und gekämpft? Dies und vieles mehr erfahren Sie ab 23. Juni 2017 in der neuen Ausstellung »HerrschaftsZeiten! Erlebnis Cadolzburg«.

Ausführliche Infos zum neuen Museum auf der Cadolzburg und zu den Veranstaltungen und Führungen, die Sie ab Ende Juni dort erwarten, finden Sie unter www.burg-cadolzburg.de.


 

Bild: Etruskisches Kopfgefäß, um 350 v. Chr.

Die Etrusker.
Von Villanova bis Rom

25. März bis 15. Oktober 2017

Pompejanum Aschaffenburg

täglich außer Montag 9 bis 18 Uhr

Eine Sonderausstellung der Staatlichen Antikensammlungen und Glyptothek München in Kooperation mit der Bayerischen Schlösserverwaltung

mehr zur Sonderausstellung »Die Etrusker. Von Villanova bis Rom«


 

Bild: Plakat zur Gasteiger-Ausstellung

Mathias Gasteiger im Atelier: Von der Idee zur Ausführung

2. April bis 29. Oktober 2017

Sonderausstellung im Künstlerhaus Gasteiger in Holzhausen am Ammersee

Geöffnet sonntags 14-17 Uhr

Die Ausstellung stellt das Atelier Mathias Gasteigers als kreative Wirkungsstätte und als zeitgemäßen Verkaufsraum des Künstlers vor.

Pressemitteilung zur Gasteiger-Ausstellung


"Der Markgraf erlässt ein Dekret"

Veranstaltungen für Erst- und Zweitklässler

Residenz Ansbach – 19. Juni bis 28. Juli 2017

 

Bild: Collage zu den Veranstaltungen für Schulklassen

Die Schloss- und Gartenverwaltung Ansbach bietet im Sommer wieder erlebnisorientierte Führungen für Schulklassen der ersten und zweiten Jahrgangsstufe an.

| nach oben |


Mitarbeiter gesucht

Die Bayerische Schlösserverwaltung (Außenstelle Starnberger See) stellt für die Saison 2017 ein:
Mitarbeiter/in für Kassentätigkeit
Schlossführer/in

Die Burgerwaltung Landshut sucht eine/n
Betriebsarbeiter/in als Hausmeister/in

Die Verwaltung der Residenz München sucht einen
Schlosser (m/w)

Bei der Bayerischen Schlösserverwaltung (Hauptverwaltung) sind folgende Stellen zu besetzen:
wissenschaftliches Volontariat in der Gärtenabteilung
Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Bereich Social Media

Die Schloss- und Gartenverwaltung Coburg sucht:
engagierte Bufdis (w/m)

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Newsletter abonnieren

Reformation in Bayern

 

Bild: Ausstellungsmotiv

Unter dem Titel „Martin Luther und die frühe Reformation in Bayern. Anhänger, Gegner, Sympathisanten“ präsentiert das Kulturportal bavarikon im Luther-Jahr 2017 seine erste virtuelle Ausstellung.

mehr zur Ausstellung unter www.bavarikon.de/luther

VORSCHAU
FürstenMacht & wahrer Glaube. Reformation und Gegenreformation

Schloss Neuburg a.d. Donau

15. Juli bis 5. November 2017
Dienstag-Sonntag 9-18 Uhr

Bild: Ausstellungsmotiv

Sonderausstellung von Stadt, Stadtmuseum und Historischem Verein Neuburg in Kooperation mit der Bayerischen Schlösserverwaltung

mehr zur Ausstellung unter www.fuerstenmacht.de

VORSCHAU
Wiedereröffnung des Markgräflichen Opernhauses Bayreuth im Frühjahr 2018

 

Bild: Markgräfliches Opernhaus Bayreuth

Anlässlich der feierlichen Wiedereröffnung des Markgräflichen Opernhauses am 12. April 2018 bringt die Bayerische Theaterakademie August Everding mit der Bayerischen Schlösserverwaltung die Oper Artaserse von Johann Adolph Hasse auf die Bühne des Markgräflichen Opernhauses.

zum Eröffnungsprogramm
Infos zum Kartenvorverkauf

| nach oben |