Residenz München

Bild: Residenz München, Königsbaufassade

Die Residenz entwickelte sich aus einer kleinen, 1385 erbauten Wasserburg und war bis 1918 Wohn- und Regierungssitz der Wittelsbacher Herrscher.

Bild: Antiquariumexterner Link

Antiquarium

Hervorzuheben sind das Antiquarium, der größte profane Renaissancesaal nördlich der Alpen, die Räume aus dem frühen 17. Jahrhundert (u.a. Reiche Kapelle, Steinzimmer und Trierzimmer), die prunkvollen Schöpfungen des Rokoko (Ahnengalerie und Reiche Zimmer von François Cuvilliés d.Ä.) sowie der durch Leo von Klenze geschaffene klassizistische Königsbau. Daneben werden Spezialsammlungen gezeigt: Tafelsilber, Reliquien, Paramente, Bronzen sowie Porzellane aus Europa und Ostasien.

Die Dauerausstellung Europäische Miniaturen: Sammlung Nottbohm ist im Rundgang der Residenz München zu sehen, eine "Bildergalerie des kleinen Formats", die einen umfassenden Überblick über die Vielfalt der Miniaturmalerei vom 16. bis zum 19. Jahrhundert bietet.

Auflistung des ausgestellten Inventars des Residenzmuseums

Schatzkammer
Cuvilliés-Theater
Hofgarten München

Prospekte

 

 

Mehr Informationen finden Sie unter
www.residenz-muenchen.de

Bild: Fürstliche Stunden
Veranstalten und Feiern
in Bayerns Schlössern, Burgen und Residenzen

Räume in der Residenz München

Bild: Einsäulensaal

Einsäulensaal

Der Einsäulensaal ist geeignet für Stehempfänge, Bankette, Ausstellungen und Vorträge bis maximal 150 Personen.


Bild: Max-Joseph-Saal

Max-Joseph-Saal

Der Max-Joseph-Saal ist geeignet für Konzerte, Bankette, Festakte, Preisverleihungen, Ausstellungen usw. bis maximal 360 Personen.


Bild: Foyer Max-Joseph-Saal

Foyer Max-Joseph-Saal

Das Foyer des Max-Joseph-Saales ist geeignet für Stehempfänge und Ausstellungen bis maximal 360 Personen.


Bild: Herkulessaal

Herkulessaal

Der Herkulessaal ist geeignet für Konzerte, Festakte, Vorträge und Konferenzen bis maximal 1.450 Personen.


Bild: Allerheiligen-Hofkirche

Allerheiligen-Hofkirche

Die Allerheiligen-Hofkirche ist geeignet für klassische Konzerte, Preisverleihungen und Vortragsveranstaltungen bis maximal 399 Personen.


Bild: Bronzesäle

Bronzesäle

Die Bronzesäle sind geeignet für Stehempfänge Bankette, Preisverleihungen und Lesungen bis maximal 80 Personen.


Bild: Kaisersaal

Kaisersaal

Der Kaisersaal ist geeignet für Bankette, Stehempfänge, Festakte und Preisverleihungen bis maximal 720 Personen.


Bild: Vierschimmelsaal

Vierschimmelsaal

Der Vierschimmelsaal ist  geeignet für Bankette, Stehempfänge, Festakte und Preisverleihungen bis maximal 280 Personen.


Bild: Cuvilliés-Theater

Cuvilliés-Theater

Das Cuvilliés-Theater ist geeignet für Opern-, Schauspiel- und Ballettaufführungen, Konzerte usw. bis maximal 509 Personen.


Bild: Comité-Hof

Comité-Hof

Der Comité-Hof ist geeignet für Stehempfänge, Konzerte, Bankette, Festakte usw. bis maximal 700 Personen.


Bild: Alte Hofkapelle

Alte Hofkapelle

Die Alte Hofkapelle ist  geeignet für Gottesdienste, Konzerte bis maximal 135 Personen.


Bild: Brunnenhof

Brunnenhof

Der Brunnenhof ist  geeignet für Konzerte, Preisverleihungen und hochwertige Firmenpräsentationen bis maximal 1.808 Personen.

| nach oben |


Infospalte:

Anschrift

Residenzstraße 1
80333 München
Telefon 089 29067-1
www.residenz-muenchen.de

Öffnungszeiten

April-15. Oktober: 9-18 Uhr
(letzter Einlass: 17 Uhr)

16. Oktober-März: 10-17 Uhr
(letzter Einlass: 16 Uhr)

Täglich geöffnet

Geschlossen am:
1. Januar, Faschingsdienstag,
24., 25. und 31. Dezember

Allgemeine Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen

Aktuelle Hinweise und Informationen

finden Sie auf der Website der Residenz München.

Führungen

keine regelmäßigen Führungen

Audioguide vorhanden

kostenloser Audioguide erhältlich (deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch, russisch)

Buchung von Führungen für private Gruppen

Themenführungen

Eintrittspreise 2016

7,- Euro regulär
6,- Euro ermäßigt

Kombikarte
(Residenzmuseum/ Schatzkammer)
11,- Euro regulär
9,- Euro ermäßigt

Gesamtkarte Residenz
Residenzmuseum/ Schatzkammer/ Cuvilliés-Theater)
13,- Euro regulär
10,50 Euro ermäßigt

Jahres-, Mehrtageskarten

Alle Öffnungszeiten und Eintrittspreise auf einen Blick

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen

Service (Prospekte, Foto/Film, Links …)

Informationen für Besucher mit eingeschränkter Mobilität:

Besichtigungsräume nur über Treppen erreichbar

Museen anderer Träger:

Staatliche Münzsammlung
Telefon 089 227221

Museumsladen:

Museumsladen
www.kulturgut.de

Pachtgaststätten und -hotels:

Pfälzer Residenzweinstube
Telefon 089 225628
www.pfaelzerweinstube.de

Welser Kuche
Residenzstraße 27
Telefon 089 296973

Schumann's Bar am Hofgarten
Odeonsplatz 6/7
Telefon 089 229060

nächstgelegener Bahnhof:

München
www.bahn.de

nächstgelegene Haltestelle:

"Marienplatz"

nächstgelegene Haltestelle:

"Odeonsplatz" oder "Marienplatz"

nächstgelegene Haltestelle:

Bus bis "Odeonsplatz"
Tram bis "Nationaltheater"

Parkmöglichkeiten:

Tiefgarage am Max-Joseph-Platz

Google Maps
Lageplan / Google maps™

 

Zuständige Verwaltung

Verwaltung der
Residenz München
Residenzstraße 1
80333 München
Telefon 089 29067-1
Fax 089 29067-225
ResidenzMuenchen@ bsv.bayern.de
www.residenz-muenchen.de

| nach oben |