Ergebnisse der Suche nach Veranstaltungen in den Schlössern und Gärten der Bayerischen Schlösserverwaltung:

Veranstaltungen in den Objekten der Bayerischen Schlösserverwaltung

Die Abfrage nach: Bamberg /  hat 6 Treffer ergeben (Seite 1 von 1):

Seite: 1

Freitag,
3. Juli 2020
16.30 Uhr

 

Neue Residenz Bamberg
Ausstellung
Eröffnung der Ausstellung "Unbekannte Schätze. Möbel und Kunstwerke aus den Depots der Bamberger Residenz"

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Tel. 089 17908-0
www.schloesser.bayern.de


4. Juli 2020 bis 27. September 2020
täglich 9-18 Uhr

 

Neue Residenz Bamberg
Ausstellung
Unbekannte Schätze. Möbel und Kunstwerke aus den Depots der Bamberger Residenz

Die Neue Residenz war über zwei Jahrhunderte lang Ort der höfischen Repräsentation in Bamberg. Die heutige Sammlung spiegelt diese Geschichte – von den Bamberger Fürstbischöfen bis hin zu den hier residierenden Persönlichkeiten aus dem Hause Wittelsbach – durch prunkvolle Möbel, Gemälde und zahllose andere Kunstgegenstände wider. Die Sonderausstellung „Unbekannte Schätze“ erklärt, warum viele dieser Stücke heute nicht dauerhaft gezeigt werden können, und gibt einen Einblick in die Fülle und Reichhaltigkeit des Bamberger Bestands – sozusagen vom Spucknapf bis zum Kabinettsschreibtisch.

Die Sonderausstellung ist im Museumseintritt enthalten.

Führungen durch die Ausstellung:
4.7., 5.7., 9.8., 23.8. und 27.9. jeweils um 11 Uhr
sowie am 18.7. um 18 Uhr und am 19.7. um 16 Uhr
Führungen für Gruppen sind buchbar unter info@erlebnis-weltkulturerbe.de

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Tel. 089 17908-0
www.schloesser.bayern.de


Freitag,
17. Juli 2020
18 Uhr

 

Neue Residenz Bamberg – Lesesaal der Staatsbibliothek
Tage alter Musik
„Le goût Schönborn“. Fürstbischöflich-Bamberger Hofmusik der Ära Schönborn

Vortrag von Dr. Gerhard Weinzierl mit Tonbeispielen; in Zusammenarbeit mit der Staatsbibliothek Bamberg

DIE VERANSTALTUNG IST ABGESAGT.

Eintritt frei

Veranstalter: Musica Canterey Bamberg e. V. in Kooperation mit der Bayerischen Schlösserverwaltung
www.musica-canterey.de


Samstag,
18. Juli 2020
20 Uhr

 

Neue Residenz Bamberg – Kaisersaal
Konzert
Tage alter Musik
Prunk und Pracht im Kaisersaal

Werke von G. F. Händel, J. Haydn sowie fürstlichen Hofmusikern aus Bamberg, Dresden und Wien

DAS KONZERT IST ABGESAGT.

Gesine Nowakowski (Sopran), Susanne Langner (Alt), Martin Neubauer (Moderation), Chor der Musica Canterey Bamberg, Barockorchester L’arpa festante, Leitung Norbert Köhler

Veranstalter: Musica Canterey Bamberg e. V. in Kooperation mit der Bayerischen Schlösserverwaltung
www.musica-canterey.de

Kartenverkauf: BVD Kartenservice (Lange Straße 39/41, 96047 Bamberg, Telefon 0951 9808220)
www.bvd-ticket.de


Sonntag,
19. Juli 2020
18 Uhr

 

Neue Residenz Bamberg
Konzert
Tage alter Musik
Wandelkonzert in erlesenen Räumen

Die kleineren fürstlichen Privaträume bieten das ideale Ambiente für kammermusikalische Darbietungen. Die Konzertbesucher können durch den Raumwechsel in der Pause beide Serenaden-Programme mit Werken unter anderem von Bach, Telemann und Umstatt erleben.

DAS KONZERT IST ABGESAGT.

fattoamano – Barocksolisten der Bamberger Symphoniker, Sabine Lier und Angela Stangorra (Violinen), Franz Rauch (Viola), Verena Obermayer (Violoncello)

Veranstalter: Musica Canterey Bamberg e. V. in Kooperation mit der Bayerischen Schlösserverwaltung
www.musica-canterey.de

Kartenverkauf: BVD Kartenservice (Lange Straße 39/41, 96047 Bamberg, Telefon 0951 9808220)
www.bvd-ticket.de


Freitag,
18. September 2020
14-20 Uhr

 

Neue Residenz Bamberg
Schlössertag anlässlich des Abschlusses der Sanierungsarbeiten an der Neuen Residenz

Sie wollten immer schon einen Blick hinter die Kulissen der Neuen Residenz werfen? Dann sind Sie beim Schlössertag genau richtig!

Im Fürstbischöflichen Appartement erläutern in jedem Raum Fachrestauratoren ihre Arbeit, in der ganzen Residenz erklingt festliche Musik, zahlreiche Sonderführungen helfen, die Residenz ganz neu zu entdecken, und auch für unsere Kleinen ist einiges geboten!
Der Eintritt ist frei.

Veranstalter: Bayerische Schlösserverwaltung, Tel. 089 17908-0
www.schloesser.bayern.de


Seite: 1


zur Veranstaltungssuche


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden