1. Oktober 2004

Pressemitteilung

Königshaus am Schachen ab Montag geschlossen

Die Bayerische Schlösserverwaltung möchte darüber informieren, dass das Königshaus am Schachen sowie die Berggaststätte ab Montag, 4. Oktober 2004, geschlossen sind. Königshaus und Berggaststätte öffnen wieder ab Anfang Juni 2005.

Das von 1869 bis 1872 nach Plänen von Georg Dollmann auf der Schachenalpe bei Garmisch-Partenkirchen erbaute Königshaus diente König Ludwig II. als Refugium bei seinen Aufenthalten im Gebirge.

Für die Schließung des Königshauses am Schachen bittet die Bayerische Schlösserverwaltung um Verständnis.

 

Presse-Informationen erhalten Sie bei:
Ines Treffler, Bayerische Schlösserverwaltung, Pressesprecherin
Telefon (0 89) 1 79 08-160, Fax (0 89) 1 79 08-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 1. Oktober 2004

| nach oben |