5. Januar 2005

Pressemitteilung

Neues Veranstaltungsprogramm von Januar bis Juli 2005

Konzerte, Sonderausstellungen und Feste auf Bayerns Schlösser und Burgen

Kunst, Kultur und Konzerte erwarten die Besucher der Bayerischen Burgen, Schlösser und Residenzen. Einen Einblick in das umfangreiche Programm bietet der neue Veranstaltungsprospekt, der ab sofort in den Museumsläden und Museen ausliegt.

In den Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Schlösserverwaltung finden von Januar bis Juli zahlreiche Konzerte statt wie die Dachauer Schlosskonzerte, die Liederabende in Bayreuth oder das Barockfest in Würzburg.

Besonders hinweisen möchten wir auf die zukünftigen Ausstellungen . Das Schloss Neuburg ist nicht nur Gastgeber für die neue Landesausstellung und die neue Flämische Barockgalerie, sondern auch ab Februar Heimat für die Ausstellung der Staatlichen Sammlung Ägyptische Kunst "Im Schatten der Pyramiden". In der Münchner Residenz eröffnet im Frühjahr die "Miniaturen-Sammlung Nottbohm".

Das vollständige Angebot und weiterführende aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie im Anhang oder auf unserer Website www.schloesser.bayern.de im Bereich "Aktuelles" und "Veranstaltungen". Der Prospekt liegt in unseren Museumsläden und Museen aus. Zudem kann das Programm bei der Schlösserverwaltung unter (089) 17908-169 angefordert werden.

Weitere Informationen und Pressefotos erhalten Sie bei:
Ines Treffler, Pressesprecherin der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon (0 89) 1 79 08-160, Fax (0 89) 1 79 08-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 5. Januar 2005

| nach oben |