20. Dezember 2006

Pressemitteilung

Schlösserverwaltung verbessert Parkplatzsituation in Dachau

Besucher von Schloss und Hofgarten Dachau finden nun wieder Parkplätze

Schloss und Hofgarten Dachau sind nun für Besucher noch attraktiver: Die Bayerische Schlösserverwaltung hat vor dem Schloss die Parkplatzsituation entscheidend verbessert. Bislang hatten viele Mitarbeiter der umliegenden Behörden auf dem Schlossberg dort den ganzen Tag ihre Autos abgestellt. Deshalb suchten Schlossbesucher und Spaziergänger oft vergeblich nach freien Parkplätzen. Ein Parkautomat, der das verhindern sollte, wurde in der Vergangenheit unzureichend beachtet. Nun wird der Parkplatz zusätzlich von einem Mitarbeiter der Schlösserverwaltung überwacht. Bereits jetzt macht sich die Verbesserung für die Besucher bemerkbar: Es sind wieder freie Parkplätze zu finden. Weiterhin gilt für alle Nutzer des Parkplatzes: Eine Stunde darf jeder kostenlos dort parken!

 

Presse-Informationen:
Ines Treffler, Pressesprecherin der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon (0 89) 1 79 08-160, Fax (0 89) 1 79 08-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 20. Dezember 2006

| nach oben |