24. Juni 2016

Pressemitteilung

Die Löwen kommen – Stadtresidenz Landshut ab dem 4. Juli bis einschließlich 14. Juli wegen Aufbau der Ausstellung „Gut gebrüllt“ teilweise geschlossen

Die Wanderausstellung der Bayerischen Schlösserverwaltung „Gut gebrüllt – Löwen aus Bayerns Schlössern und Burgen“ in der Stadtresidenz Landshut wirft ihre Schatten voraus. Vom 4. bis 14. Juli 2016 müssen die Prunkräume im 1. Obergeschoss des Italienischen Baus leider geschlossen bleiben. Regelmäßige Führungen durch die Räume im Erdgeschoss und die Birkenfeldzimmer (ca. 45 Minuten) werden weiterhin angeboten. Besucher der Stadtresidenz zahlen in diesem Zeitraum nur den ermäßigten Eintrittspreis. 

Vom 15. Juli bis 28. August 2016 zeigt dann die Ausstellung „Gut gebrüllt“ Bayerns beliebtes Wappentier in seinen vielfältigen Aspekten (Di-So 9-18 Uhr).

Ab dem 15. Juli sind alle historischen Räume der Residenz wieder wie gewohnt für Sie zugänglich und können teilweise auch ohne Führung selbständig erkundet und bestaunt werden. Jeden Sonntag um 15 Uhr können Sie im Rahmen einer Führung durch die Sonderausstellung mehr über das stolze Wappentier des Landes Bayern erfahren.

Für Schulausflüge, Gruppenreisen oder Studienfahrten können exklusive Führungen durch die Sonderausstellung ab sofort gebucht werden.

 

Presse-Informationen:
Ines Holzmüller und Dr. des. Cordula Mauß
Pressesprecherinnen der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon 089 17908-160 und -180, Fax 089 17908-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 24. Juni 2016

| nach oben |