12. Januar 2017

Pressemitteilung

Bald ausgebrüllt: Finale der Löwenausstellung in Neumarkt

Bald sagen die Löwen Neumarkt Lebewohl. Nur noch bis zum 5. Februar 2017 präsentiert die Bayerische Schlösserverwaltung in den Neumarkter Residenzsälen ihre Wanderausstellung »Gut gebrüllt – Löwen aus Bayerns Schlössern und Burgen« über Bayerns beliebte Symbolfigur, den Löwen. Wo in Bayern hielten sich die Wittelsbacher Herzöge einstmals echte Löwen, warum ist der Löwe im bayerischen Wappen ein Zugereister und weshalb ist der sagenhafte Löwenbezwinger Herkules ein Ahnherr der Bayern? Dies und vieles mehr erzählt die Wanderausstellung anhand von Löwen aus Bayerns Schlössern und Burgen. Ausgewählte Originale präsentieren den König der Tiere in seinen verschiedensten Facetten. Im Spiegel des Löwen wird auf unterhaltsame Weise bayerische Landesgeschichte lebendig

Spiel und Spaß für Kinder

Für die kleinen Besucher hat sich das Team des Stadtmuseums Neumarkt etwas Besonderes einfallen lassen. Der gesamte Gewölbekeller ist zu einer „Höhle des Löwen“ umfunktioniert worden. Dort kann der Nachwuchs spielerisch prüfen, ob er so stark, mutig, schlau oder schnell ist wie ein Löwe. Wer traut sich, seine Hand in den Löwenrachen zu stecken und zu ertasten, was darin verborgen ist? Wem gelingt es am Schachbrett, die Giraffe mit seinen Löwen einzukreisen? Wer kann am schnellsten das Löwenpuzzle lösen? Auch für die ganz Kleinen ist gesorgt: Sie können Löwenmasken basteln, Wappenschilde ausmalen oder einfach nur in Büchern schmökern. Für Schlauberger gilt es, in der Ausstellung nach Löwensymbolen zu suchen und dazugehörige Fragen zu beantworten – die Lösungen finden sich in der „Höhle des Löwen“.

Aktionsreiche Führungen für Schulklassen und Kindergärten

Für Schulklassen und Kindergärten werden handlungsorientierte Führungen angeboten. Die Gemeinschaft – das „Löwenrudel“ – wird in den Mittelpunkt gestellt und auf spielerische Weise gestärkt. Informationen und Buchung unter Telefon 09181 2401 oder per E-Mail stadtmuseum@neumarkt.de 


Sonderausstellung »Gut gebrüllt – Löwen aus Bayerns Schlössern und Burgen«
Residenz Neumarkt, bis 5. Februar 2017
Öffnungszeiten: täglich außer Montag 10 bis 16 Uhr, donnerstags bis 20 Uhr.
Eintrittspreis: 4 Euro (ermäßigt 2 Euro), Kinder bis 14 Jahre in Begleitung Erwachsener frei.

Weiterführende Informationen: www.loewen-ausstellung.de 


Pressekontakt Bayerische Schlösserverwaltung:
Ines Holzmüller und Dr. des. Cordula Mauß
Pressesprecherinnen der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon 089 17908-160 und -180, Fax 089 17908-190
presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 12. Januar 2017

| nach oben |