Aktuelles > Themenführungen > Suchergebnis

Inhalt:

Themenführungen für Erwachsene und Aktionen für Familien

Abfrage nach: Bayreuth (mit Donndorf und Sanspareil) | 93 Treffer (Seite 1 von 10):

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | »  

Samstag,
20. Juli 2024
15 Uhr

 

Themenführung
Neues Schloss Bayreuth
Kornelia Weiß, Dipl.-Kulturwirtin univ.

Zwischen Machtdemonstration, Rivalität und Pflicht – Bayreuth im Spannungsverhältnis zwischen Hohenzollern und Habsburg

Tauchen Sie bei diesem Rundgang durch die Prachträume in die Geschichte der Markgrafschaft Bayreuth und ihre Rolle im Dualismus zwischen Hohenzollern und Habsburg ein. Erfahren Sie mehr über die Ursprünge des Konflikts, seine Akteure und die konkreten Auswirkungen auf die markgräfliche Politik und Kultur.

Die Führung dauert etwa 1 Stunde.
Treffpunkt: Kasse Neues Schloss Bayreuth
Kosten: 3,- Euro pro Person (+ Eintritt)
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 75969-21 (täglich) oder an der Kasse im Neuen Schloss


Sonntag,
21. Juli 2024
15 Uhr

 

Technik und Bau
Hofgarten Eremitage, Bayreuth
Mitarbeiter/-innen der Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage

Wasser marsch!
Auf den Spuren der Wasserspiele des 18. Jahrhunderts

Die Parkanlage Eremitage und das Alte Schloss sind nicht nur bekannt für ihre wunderbaren Wasserspiele, sondern auch für die bis heute funktionstüchtige originale Wassertechnik ohne Strom und Pumpen. Erfahren Sie bei dieser Führung mehr über deren Funktionsweise, die Aufgabe der Wassertürme und Röhrenweiher sowie die verschiedenen Wasserspiele der Parkanlage.

Bei Regen oder Sturm entfällt die Führung.
Die Führung dauert etwa 1 Stunde.
Treffpunkt: Kasse Altes Schloss Eremitage
Kosten: 3,- Euro pro Person (+ Eintritt Grotte im Alten Schloss / 2,50 Euro, Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre frei)
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 75969-37 (täglich)


Sonntag,
28. Juli 2024
10.15 Uhr

 

Überblicksführung
Markgräfliches Opernhaus: Welterbe & Museum, Bayreuth
Mitarbeiter/-innen der Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage

Barocke Theaterillusion & moderne Formensprache

Das Welterbe „Markgräfliches Opernhaus“ ist ein herausragendes Zeugnis barocker Theater- und Festkultur. Erfahren Sie bei diesem Rundgang durchs Welterbe und die 2023 eröffnete Ausstellung, welche Bedeutung das barocke Konzept des Illusionismus und der Illusion für das Barocktheater an sich und die Dekoration des Zuschauerraums hat und inwieweit es auch für die Gestaltung und Konzeption des angegliederten Museums tonangebend war.

Die Führung dauert etwa 90 Minuten.
Treffpunkt: Foyer des Museums
Kosten: 3,- Euro pro Person (+ Eintritt)
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 75969-22 (täglich) oder an der Museumskasse im Markgräflichen Opernhaus: Welterbe & Museum


Montag,
29. Juli 2024
15 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien mit Kindern
Hofgarten Eremitage, Bayreuth
Andrea Gisder, Märchenerzählerin

Mitmach-Märchen

Märchenführung für Familien

Treffpunkt: Kiosk auf dem öffentlichen Parkplatz der Eremitage
Ohne Anmeldung

Ausführliche Informationen zu den Märchenführungen (Inhalte, Preise, etc.) finden Sie auf der Website der Märchenerzählerin.


Montag,
29. Juli 2024
16 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien mit Kindern
Markgräfliches Opernhaus: Welterbe & Museum, Bayreuth
Kornelia Weiß, Dipl.-Kulturwirtin univ.

Abenteuer Opernhaus – Führung hinter die Kulissen des Opernhauses

Nicht nur im Logenhaus des Opernhauses gibt es viel Interessantes, auch im Verborgenen steckt viel Sehenswertes: Wir machen uns auf den Weg in die Künstlergarderoben, zu den Technikräumen und erkunden die Ränge sowie den Dachboden des Opernhauses.

Die Führung dauert etwa 75 Minuten und ist für Kinder von 6-12 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).
Treffpunkt: Foyer des Museums
Kosten: 3,- Euro pro Person (+ Eintritt)
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 75969-22 (täglich) oder an der Museumskasse im Markgräflichen Opernhaus: Welterbe & Museum


Dienstag,
30. Juli 2024
10.30 Uhr

 

Im Grünen (Park, Garten, Botanik)
Schlosspark Fantaisie, Donndorf bei Bayreuth
Parkführer/-in

Die Fantaisie – ein verkanntes Juwel

Ein verkanntes Juwel der Gartenkunst ist der Park Fantaisie: Die Anlage vereint nicht nur auf reizvolle Art landschaftliche Gegensätze, sie spiegelt zugleich den Gestaltungswillen der verschiedene Besitzer zwischen 1765 und 1890. Diese versuchten, dem Park den Stempel ihrer Zeit aufzudrücken, ohne dabei die Spuren ihrer Vorgänger zu beseitigen. So entstand ein einzigartiges Gartenkunstwerk, das Elemente des Rokokogartens, des sentimentalen Landschaftsgartens und der stilpluralistischen Anlagen des 19. Jahrhunderts vereint. Gehen Sie mit uns auf Spurensuche im Heckenlabyrinth, der Katakombe, bei der Alexandergruft und der Kaskade, lernen Sie, „Garten“ zu verstehen.

Bei Regen oder Sturm entfällt die Führung.
Die Führung dauert etwa 75 Minuten.
Treffpunkt: Kasse/ Foyer Schloss Fantaisie
Kosten: 3,- Euro pro Person
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 731400-11 (Dienstag-Sonntag)


Dienstag,
30. Juli 2024
19.30 Uhr

 

Themenführung
Hofgarten Eremitage, Bayreuth
Andrea Gisder, Märchenerzählerin

Aus 1000 und einer Nacht

Märchenführung für Erwachsene

Treffpunkt: Kiosk auf dem öffentlichen Parkplatz der Eremitage
Ohne Anmeldung

Ausführliche Informationen zu den Märchenführungen (Inhalte, Preise, etc.) finden Sie auf der Website der Märchenerzählerin.


Mittwoch,
31. Juli 2024
9-12 Uhr

 

Führung/Aktion für Kinder
In Kooperation mit der Stadt Bayreuth (Amt für Kinder, Jugend und Familie)
Hofgarten Eremitage, Bayreuth
Mitarbeiter/-innen der Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage

Ferienprogramm: Viel Grün und was dahinter steckt – eine Entdeckertour in der Eremitage

Ein Schloss, das kaum als solches zu erkennen ist, ein anderes Schloss, das nur so funkelt und glitzert, Brunnen und Grotten mit tollen Wasserspielen, ein Theater ohne Dach und Sitzplätze, ein Hundegrab und ein künstlicher Berg …
Bei unserem gemeinsamen Rundgang erfahrt ihr spielerisch vieles über die Parkanlage, ihre Erbauer und ihre Sehenswürdigkeiten. Außerdem werfen wir einen Blick in die Gärtnerei der Eremitage und gehen dem Gärtnermeister bei seiner täglichen Arbeit zur Hand.

Bitte Brotzeit/ Getränk mitbringen! Achtet auf feste Schuhe und zieht wetterfeste Kleidung an, die auch dreckig werden darf.
Die Aktion ist für Kinder von 7-11 Jahren geeignet.
Teilnehmerzahl: maximal 10 Kinder
Treffpunkt: Öffentlicher Parkplatz der Eremitage
Anmeldung erforderlich: ab Juli 2024 online über die Stadt Bayreuth

Website Bayreuther Ferienprogramm


Donnerstag,
1. August 2024
14 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien mit Kindern
Schlosspark Fantaisie, Donndorf bei Bayreuth
Kornelia Weiß, Dipl.-Kulturwirtin univ.

Labyrinth, Katakombe, Kaskade – gereimte Schatzsuche im Schlosspark Fantaisie

Ein Schatz im Schlosspark? Lasst uns gemeinsam der gereimten Spur durch den Schlosspark folgen. Dabei müssen viele Aufgaben erfolgreich bewältigt werden – und vielleicht finden wir gemeinsam den Schatz des Gartens.

Bei Regen oder Sturm entfällt die Führung.
Die Führung dauert etwa 75 Minuten und ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).
Treffpunkt: Kasse/ Foyer Schloss Fantaisie
Kosten: 3,- Euro pro Person
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 731400-11 (Dienstag-Sonntag)


Donnerstag,
1. August 2024
19.30 Uhr

 

Themenführung
Hofgarten Eremitage, Bayreuth
Andrea Gisder, Märchenerzählerin

Neues vom bösen Wolf

Märchenführung für Erwachsene

Treffpunkt: Kiosk auf dem öffentlichen Parkplatz der Eremitage
Ohne Anmeldung

Ausführliche Informationen zu den Märchenführungen (Inhalte, Preise, etc.) finden Sie auf der Website der Märchenerzählerin.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | »  


zur Führungssuche


 
Eye-Able Assistenzsoftware