Inhalt:

Private Führungen für Gruppen in München und Umgebung

Aktuelle Hinweise / Coronavirus

Private Führungen für Gruppen können wir in der aktuellen Situation nur wie folgt anbieten (gilt auch für Kindergärten, Schulklassen etc.):

Residenz München

Residenzmuseum / Cuvilliés-Theater: maximal 5 Personen + 1 Gästeführer/in
Höfe der Residenz: maximal 15 Personen + 1 Gästeführer/in
Schatzkammer: derzeit keine Führungen möglich

Schlossanlage Nymphenburg

Schloss Nymphenburg / Marstallmuseum: derzeit keine Führungen möglich
Schlosspark: maximal 15 Personen + 1 Gästeführer/in
Parkburgen: derzeit keine Führungen möglich

Englischer Garten / Maximiliansanlagen / Bavaria und Ruhmeshalle

Englischer Garten / Maximiliansanlagen: maximal 15 Personen + 1 Gästeführer/in
Bavaria und Ruhmeshalle: derzeit keine Führungen möglich

Schlossanlage Schleißheim

Neues Schloss Schleißheim: maximal 10 Personen + 1 Gästeführer/in
Hofgarten: maximal 15 Personen + 1 Gästeführer/in

Wir bitten für die Einschränkungen um Verständnis.


 

Bild: Führung im Cuvilliés-Theater in der Residenz München

 

In den folgenden Objekten in und um München bieten wir Ihnen die Möglichkeit, während der Öffnungszeiten private Führungen für Gruppen (Erwachsene oder Kinder) zu buchen:

Residenz München mit Schatzkammer und Cuvilliés-Theater

Schloss Nymphenburg/Park Nymphenburg/Parkburgen/
Marstallmuseum und Museum "Nymphenburger Porzellan"

Englischer Garten/Maximiliansanlagen/Bavaria und Ruhmeshalle

Neues Schloss Schleißheim/Hofgarten Schleißheim

 

Geführt wird durch ausgebildete Gästeführer/innen und Kunsthistoriker/innen, wobei auch besondere Themenwünsche berücksichtigt werden können.

In einzelnen Objekten können wir auch Führungen in englischer, französischer oder italienischer Sprache organisieren.

Wegen der großen Nachfrage möchten wir Sie bitten, Ihre Gruppenführung mindestens sechs Werktage vor dem Führungstermin zu buchen. Bis spätestens drei Werktage vor dem Führungstermin können Sie Ihre Buchung kostenfrei stornieren. Danach wird das Führungshonorar in voller Höhe fällig.

 

 

Bild: Kinderführung in der Residenz München

Für Kindergruppen sind zum Beispiel folgende Führungsthemen möglich:

Wo ist der allergrößte Schatz?
Die Schatzkammer in der Residenz München

Schloss Nymphenburg – eine Sommerresidenz der Wittelsbacher

Die Amalienburg. Ein Jagdschloss mit Hundekammer und Küche

Zu Besuch beim Kurfürsten und bei der Kurfürstin
(Neues Schloss Schleißheim)

Bitte beachten Sie, dass wir weitere Serviceleistungen wie Verpflegung leider nicht anbieten können.


Führungshonorare

 

Bild: Kinderführung im Neuen Schloss Schleißheim

Private Gruppen (Erwachsene, Familien, Kinder)

Montag bis Freitag:
bis 90 Minuten: 95,- Euro
bis 120 Minuten: 130,- Euro
bis 180 Minuten: 195,- Euro
bis 240 Minuten: 260,- Euro

Samstag, Sonntag, Feiertag:
bis 90 Minuten: 105,- Euro
bis 120 Minuten: 140,- Euro
bis 180 Minuten: 205,- Euro
bis 240 Minuten: 270,- Euro

 

Kindergarten- und Hortgruppen, Schulklassen

Montag bis Freitag:
bis 90 Minuten: 85,- Euro
bis 120 Minuten: 120,- Euro

Samstag, Sonntag, Feiertag:
bis 90 Minuten: 95,- Euro
bis 120 Minuten: 130,- Euro

 

Fremdsprachenzuschlag: 10,- Euro pro Führung

Zusätzlich zu den Honoraren fallen die Eintrittskosten für das jeweilige Objekt an. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre erhalten freien Eintritt.


 

Bild: Kinderführung in Schloss Nymphenburg

Falls Sie eine private Führung buchen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Bayerische Schlösserverwaltung
Manuela Höfling (Museumsabteilung)
Postfach 20 20 63, 80020 München
Telefon 089 17908-311
(Montag bis Donnerstag von 9-12 Uhr)
Fax 089 17908-308
fuehrungen@bsv.bayern.de

Wegen Führungen in anderen als den oben genannten Objekten wenden Sie sich bitte an die jeweils zuständige Außenverwaltung.


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden