Inhalt:

Ergebnisse der Suche nach Führungen für Kinder in den Schlössern und Gärten der Bayerischen Schlösserverwaltung:

Kinder- und Jugendseiten

Termine und mehr

Abfrage nach: ohne Einschränkung | 283 Treffer (Seite 2 von 29):

Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | »  

Dienstag,
26. März 2024
10.15 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Markgräfliches Opernhaus: Welterbe & Museum, Bayreuth
Felicitas Weiß M.A.

Großes Theater! Willkommen im Markgräflichen Opernhaus

Kommt mit ins Opernhaus und erfahrt spannende Dinge über den Bau des Hauses, seine Gestaltung und wie es von der Markgräfin Wilhelmine genutzt wurde. Auf der rekonstruierten Bühne im Museum könnt ihr selbst barocken Bühnenzauber mit raschem Kulissenwechsel und tollen Effekten veranstalten.

Die Führung dauert etwa 90 Minuten und ist für Kinder von 6-12 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich).
Treffpunkt: Foyer Museum (Redoutenhaus, Opernstr. 16)
Kosten: 3,- Euro pro Person (+ Eintritt)
Anmeldung erforderlich unter:
Anmeldung erforderlich: Telefon 0921 75969-22 (täglich) oder an der Museumskasse im Markgräflichen Opernhaus: Welterbe & Museum


Dienstag,
26. März 2024
10.30-15.30 Uhr

 

Führung/Aktion für Kinder
Altes Schloss Schleißheim
Dana Westpfahl

Workshop: Gestaltung von Marionetten

Zusammen mit der Künstlerin gestaltet ihr eure eigenen kleinen Marionettenteufelchen, nachdem ihr die Ausstellung "Höllisch gut! Teufelsfiguren von Dana Westpfahl" besichtigt habt.

Bitte Brotzeit und Getränke mitbringen.
Die Aktion ist für Kinder ab 7 Jahren geeignet.
Treffpunkt: Kasse Altes Schloss Schleißheim
Der Workshop ist kostenfrei, Materialkosten 10 Euro
Anmeldung erforderlich unter:
Anmeldung erforderlich: volkskunde@bayerisches-nationalmuseum.de

weitere Informationen zur Ausstellung "Höllisch gut!"


Dienstag,
26. März 2024
11.30 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Kaiserburg Nürnberg
Geschichte Für Alle e.V. – Institut für Regionalgeschichte

Ferienprogramm: Vom Kaiser bis zur Küchenmagd

In diesem Rundgang dreht sich alles um das Verteidigen, Versorgen und das Herrschen auf einer mittelalterlichen Burg. Wir finden mit Hilfe spannender Spielaktionen heraus, wie sich die Burg zu einer mächtigen Festung entwickelte und warum sie gerade an diesem Ort ihren Platz fand. Wir entdecken wie die Burgbewohner und der Kaiser hier lebten und wie der mächtige Herrscher hoch über der Stadt versorgt wurde. Zusammen reisen wir in die Vergangenheit!

Bitte achten Sie auf feste Schuhe und wetterfeste Kleidung.
Der Rundgang ist rollstuhlgerecht.

Die Führung dauert etwa eine Stunde und ist für Kinder von 6-12 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich; bitte nur ein Erwachsener pro Kind).
Treffpunkt: Am Walnussbaum vor der Burgkasse
Kosten: 6,- Euro pro Person (Der Eintritt in die Burg ist nicht enthalten!); Tickets gibt es ausschließlich an der Burgkasse (bitte ausreichend Zeitpuffer einplanen, es herrscht oft hoher Andrang an der Kasse!), keine Reservierung möglich
Ohne Anmeldung


Dienstag,
26. März 2024
12 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Kaiserburg Nürnberg
Förderverein Nürnberger Felsengänge e. V.

Ferienprogramm: Achtung! Späher und Spione auf der Burg

In der Rolle von Spionen erkunden wir die Befestigungsanlagen der Kaiserburg. Wie wird die Burg bei Gefahr verteidigt und welche Schwachpunkte hat sie? Was wiegt eine Kanonenkugel? Wie sieht die Stadtmauer von innen aus? Wir erforschen nicht nur die Bastionen, sondern auch die Kasematten, die unterirdischen Gänge der Kaiserburg. Wir machen uns Aufzeichnungen und erarbeiten einen Plan zur Eroberung der Burg.

Bitte achten Sie auf feste Schuhe und wetterfeste Kleidung.
Der Rundgang ist nicht barrierefrei.

Die Führung dauert etwa 90 Minuten und ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet (Begleitperson erforderlich; bitte nur ein Erwachsener pro Kind). Die Führung ist für Kleinkinder, auch als Begleitung, nicht geeignet!
Treffpunkt: Am Walnussbaum vor der Burgkasse
Kosten: 8,- Euro pro Person (Der Eintritt in die Burg ist nicht enthalten!)
Anmeldung erforderlich unter:
Tickets und weitere Informationen erhalten Sie online über die Website "Nürnberger Unterwelten":

Website "Nürnberger Unterwelten" des Fördervereins Nürnberger Felsengänge e. V.


Dienstag,
26. März 2024
14-15.15 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Cadolzburg bei Fürth
Barbara Stockmann

Von Kleidern, Tanz und Köstlichkeiten: Feste feiern auf der Cadolzburg

Treffpunkt: Kasse Cadolzburg
Kosten: 3,- Euro pro Person (+ Eintritt)
Anmeldung erforderlich unter:
Anmeldung erforderlich: Telefon 09103-70086-21 oder burg-cadolzburg@bsv.bayern.de


Mittwoch,
27. März 2024
13.30-15.30 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Cadolzburg bei Fürth
Museumspädagogik-Team der Bayerischen Schlösserverwaltung

Offene Ferienaktion: Lasten heben kinderleicht – wir bewegen den Tretradkran

Einfach vorbeikommen und mitmachen!

Treffpunkt: Innenhof der Kernburg
Die Teilnahme ist für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren kostenlos; Erwachsene benötigen eine Eintrittskarte.
Ohne Anmeldung


Mittwoch,
27. März 2024
19.30 Uhr

 

Führung/Aktion für Kinder
Burg Trausnitz, Landshut
Burgführer/-in

Geisterführung

Keine Angst vor „bösen“ Geistern! In kindgerechter Art und Weise lernen die Kinder im Burgverlies im Wittelsbacher Turm Pranger- und Folterinstrumente kennen, besichtigen die Ritterrüstung und Hellebarden und das „Ritterklo“. Und mit etwas Glück hören oder sehen die jungen Besucherinnen und Besucher sogar das Burggespenst, die „Weiße Frau“.

Bitte bringt eine Taschenlampe und – auch im Sommer – eine Jacke mit.
Die Führung ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet.
Treffpunkt: Kasse Burg Trausnitz
Kosten: 3,- Euro pro Kind
Anmeldung erforderlich unter:
Anmeldung erforderlich: Telefon 0871 92411-15 (werktags 9-16 Uhr)

Informationen zu den Führungen auf der Burg Trausnitz


Donnerstag,
28. März 2024
10.30 Uhr

 

Führung/Aktion für Kinder
Residenz Würzburg
Maria Schabel M.A.

WILLKOMMEN AM HOFE!

Herzlich willkommen am Hofe des Würzburger Fürstbischofs! Er lädt uns in die prunkvollen Räume ein und zeigt uns seine alten, bunten und glitzernden Schätze. Aber wer ist ein Fürstbischof überhaupt? Und wie war es, vor 300 Jahren hier zu wohnen? Bringt einfach eure Neugier mit, denn wir können viel erleben!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in den üblichen Bürozeiten bis spätestens drei Werktage vor dem Führungstermin bearbeitet. An Wochenenden und Feiertagen ist das Anmeldungsbüro nicht besetzt.
Die Führung dauert etwa 90 Minuten und ist für Kinder ab 7 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich; da es sich um einen Kinder- und Jugendrundgang handelt, bitte nur eine Begleitperson pro Anmeldung!).
Treffpunkt: Vestibül der Residenz Würzburg
Kosten: 3,- Euro pro Person (+ Eintritt)
Anmeldung erforderlich unter:
Anmeldung erforderlich: museumspaedagogik-wuerzburg@bsv.bayern.de (bis spätestens 3 Werktage vor dem Führungstermin)


Donnerstag,
28. März 2024
11.30 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Kaiserburg Nürnberg
Geschichte Für Alle e.V. – Institut für Regionalgeschichte

Ferienprogramm: Vom Kaiser bis zur Küchenmagd

In diesem Rundgang dreht sich alles um das Verteidigen, Versorgen und das Herrschen auf einer mittelalterlichen Burg. Wir finden mit Hilfe spannender Spielaktionen heraus, wie sich die Burg zu einer mächtigen Festung entwickelte und warum sie gerade an diesem Ort ihren Platz fand. Wir entdecken wie die Burgbewohner und der Kaiser hier lebten und wie der mächtige Herrscher hoch über der Stadt versorgt wurde. Zusammen reisen wir in die Vergangenheit!

Bitte achten Sie auf feste Schuhe und wetterfeste Kleidung.
Der Rundgang ist rollstuhlgerecht.

Die Führung dauert etwa eine Stunde und ist für Kinder von 6-12 Jahren geeignet (erwachsene Begleitperson erforderlich; bitte nur ein Erwachsener pro Kind).
Treffpunkt: Am Walnussbaum vor der Burgkasse
Kosten: 6,- Euro pro Person (Der Eintritt in die Burg ist nicht enthalten!); Tickets gibt es ausschließlich an der Burgkasse (bitte ausreichend Zeitpuffer einplanen, es herrscht oft hoher Andrang an der Kasse!), keine Reservierung möglich
Ohne Anmeldung


Donnerstag,
28. März 2024
12 Uhr

 

Führung/Aktion für Familien
Kaiserburg Nürnberg
Förderverein Nürnberger Felsengänge e. V.

Ferienprogramm: Achtung! Späher und Spione auf der Burg

In der Rolle von Spionen erkunden wir die Befestigungsanlagen der Kaiserburg. Wie wird die Burg bei Gefahr verteidigt und welche Schwachpunkte hat sie? Was wiegt eine Kanonenkugel? Wie sieht die Stadtmauer von innen aus? Wir erforschen nicht nur die Bastionen, sondern auch die Kasematten, die unterirdischen Gänge der Kaiserburg. Wir machen uns Aufzeichnungen und erarbeiten einen Plan zur Eroberung der Burg.

Bitte achten Sie auf feste Schuhe und wetterfeste Kleidung.
Der Rundgang ist nicht barrierefrei.

Die Führung dauert etwa 90 Minuten und ist für Kinder von 6-10 Jahren geeignet (Begleitperson erforderlich; bitte nur ein Erwachsener pro Kind). Die Führung ist für Kleinkinder, auch als Begleitung, nicht geeignet!
Treffpunkt: Am Walnussbaum vor der Burgkasse
Kosten: 8,- Euro pro Person (Der Eintritt in die Burg ist nicht enthalten!)
Anmeldung erforderlich unter:
Tickets und weitere Informationen erhalten Sie online über die Website "Nürnberger Unterwelten":

Website "Nürnberger Unterwelten" des Fördervereins Nürnberger Felsengänge e. V.


Seite: «  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | »  


Neue Abfrage


 
Eye-Able Assistenzsoftware