22. November 2019

Pressemitteilung

Ökologische und wasserbautechnische Untersuchungen am Kleinhesseloher See im Englischen Garten

Im Rahmen von Instandhaltungsmaßnahmen lässt die Bayerische Schlösserverwaltung in den nächsten Wochen am Kleinhesseloher See im Englischen Garten Untersuchungen zur Gewässerökologie und zum Wasserbau durchführen. Von den Ergebnissen erwartet sich die Bayerische Schlösserverwaltung genauere Erkenntnisse zur Gewässertopographie und über die Artenvielfalt der Flora und Fauna des Sees.

Um einen Überblick über die verschiedenen Fischarten sowie deren Anzahl zu erhalten, wird am kommenden Wochenende der Kleinhesseloher See abgefischt. Das Abfischen wird vom renommierten Verein Die Isarfischer e. V. fach- und sachkundig koordiniert und ausgeführt. Bei den Untersuchungen und beim Abfischen wird darauf geachtet, die Auswirkungen für die am und im See lebenden Tiere so gering wie möglich zu halten. Um dies sicherzustellen werden alle Maßnahmen sowohl naturschutzfachlich als auch ökologisch begleitet.

Für einen reibungslosen Ablauf des Abfischens und zum Schutz der Parkbesucher wird am Wochenende ein Teil des Gehwegbereichs im Umfeld des Bootsverleihs am Seehaus zeitweise gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Um die Untersuchungen durchführen zu können, wurde der Wasserstand des Sees in den letzten Tagen sanft auf ein für die Seebewohner unproblematisches Niveau abgesenkt. Für Menschen und Hunde besteht jedoch die Gefahr des Einsinkens, daher wurde der gesamte See aus Gründen der Verkehrssicherheit durch einen Zaun vor unbefugtem Betreten gesichert.

Wir bitten alle Parkbesucherinnen und -besucher für die Einschränkungen um Verständnis.

 

Presse-Informationen:
Ines Holzmüller und Franziska Wimberger
Pressesprecherinnen der Bayerischen Schlösserverwaltung
Telefon 089 17908-160 und -180, Fax 089 17908-190, presse@bsv.bayern.de


Pressemitteilung 22. November 2019

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz