Aktuelle Meldungen und Informationen aus den Schlössern, Gärten und Seen der Bayerischen Schlösserverwaltung:

Willkommen bei der Bayerischen Schlösserverwaltung

Das Buch von guter Speise. Köstliches aus dem Mittelalter auf Pergament und Gaumen

Sonderausstellung mit Begleitprogramm

Cadolzburg · 27. Oktober 2018 bis 17. Februar 2019

 

Bild: „Das Buch von guter Speise“, aus: UB der Ludwig-Maximilians-Universität München, um 1350 (Cim.4, fol. 156r-165v)
Das Buch von guter Speise
aus: UB der Ludwig-Maximilians-
Universität München, um 1350
(Cim.4, fol. 156r-165v), Detail
© Foto: LMU München

Das „Buch von guter Speise“ ist das älteste deutschsprachige Kochbuch und wird normalerweise als besonderer Schatz in der Universitätsbibliothek München aufbewahrt.

In der Ausstellung besteht die Möglichkeit, diese Rezeptsammlung genauer zu studieren, aber auch über Kochtechniken, Speisefolgen und Vorratshaltung in „Spitzenküchen“ des Mittelalters wie derjenigen des Zollernhofes Näheres zu erfahren.

mehr zur Sonderausstellung „Das Buch von guter Speise“


100 Jahre Bayerische Schlösserverwaltung

Veranstaltungsprogramm · 7. bis 20. November 2018

 

Bild: Tischplatte, Schloss Linderhof, Detail

Die Bayerische Schlösserverwaltung wurde am 20. November 1918 als erste Schlösserverwaltung Deutschlands gegründet. Seit hundert Jahren sorgt sie dafür, dass im Freistaat einzigartige Bauwerke, Parklandschaften und Seen erhalten, erforscht, gepflegt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Dieses 100-jährige Jubiläum wollen wir zusammen mit Ihnen feiern! Wir bieten Ihnen Blicke hinter die Kulissen, Park- und Themenführungen mit unseren Experten, Vorträge sowie spannende Aktionen für Kinder.

Das detaillierte Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.


Advents- und Weihnachtsmärkte 2018

Bild: Burgweihnacht auf der Burg Trausnitz in Landshut

Nun ist es wieder soweit: Weihnachtlicher Duft und Lichterpracht tauchen zahlreiche Schlossplätze, Burghöfe, historische Gärten und Orte an unseren Seen in eine winterlich-romantische Marktatmosphäre …

zu den Advents- und Weihnachtsmärkten 2018

| nach oben |


Die Schlösserverwaltung in den sozialen Medien

Mitarbeiter gesucht

Die Schloss- und Gartenverwaltung Linderhof sucht für die Saison 2019:
Schlossführer/innen

Die Schloss- und Gartenverwaltung Coburg sucht:
engagierte Bufdis (w/m)

Unbekanntes Neuschwanstein

Sonderausstellung bis 18. November 2018

König Ludwig II.-Museum
(Neues Schloss Herrenchiemsee)

Bild: Entwurf zum Wandbild "Gawans Kampf mit dem Löwen"

Im König Ludwig II.-Museum erwartet die Besucher eine kleine neue Präsentation: Unter dem Motto „Unbekanntes Neuschwanstein“ werden 13 Entwürfe zu Wandbildern des Sänger- und Thronsaals sowie des Speisezimmers von Schloss Neuschwanstein präsentiert, die noch nie öffentlich zu sehen waren. Die Zeichnungen, Aquarelle und Ölbilder entführen in die Welt mittelalterlicher Versepen.

mehr zur Sonderausstellung "Unbekanntes Neuschwanstein"

Themenführungen im Winterhalbjahr

Bild: Geisterführung auf der Burg Trausnitz in Landshut

In den Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Schlösserverwaltung gibt es traditionell im Sommer eine große Auswahl an Themen-, Park- und Kinderführungen.

Einige unserer Schlösser und Burgen bieten aber auch in der kalten Jahreszeit ein attraktives Führungsprogramm an.

zu den aktuellen Themenführungen

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz